Frage von TomFord17, 166

Kriegt man meine Zähne halbwegs grade und hat man mit einer festen Zahnspange unerträgliche Schmerzen?

Hallo liebe Community.Ich habe ein Problem das mir sehr unangenehm ist hoffe daher auch das ich hier nicht ausgelacht werde oder i.welche blöden Antworten bekomme.Undzwar gefallen mir meine Zähne nicht ich schäme mich echt sehr so rumzulaufen. Ich bin 17 und bräuchte eigentlich schon lange eine feste Spange aber es kam nie dazu wegen Todesfällen in der Familie da hatte man andere Sorgen.Meine Frage ist jetzt kriegt man meine Zähne noch irgendwie grade? und sind die schmerzen bei einer festen Spange sehr schlimm? würde mich über eine hilfreiche Antwort freuen. Ihr könnt gerne auch eure eigenen Erfahrungen in die Antworten schreiben.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von DoktorWurst, 55

Die ersten Tage kann das schon ziemlich schmerzhaft sein. Das kommt natürlich auch drauf an, wie empfindlich du bist. So 1-2 Tage Suppe, Pürree und Toastbrot sind normal bevor man wieder richtig kauen mag. Aber spätestens nach einer Woche merkst du es gar nicht mehr.

Wenn du zum Nachziehen der festen Spange musst, kann das nochmal ca. 1 Tag wehtun. Aber von "unerträglichen Schmerzen" kann echt keine Rede sein.

Wenn du deine Zähne richten lassen möchtest, solltest du das auf jeden Fall in Angriff nehmen.

PS: Ich finde auch nicht, dass du dich für deine Zähne schämen müsstest. Soo schlimm siehts gar nicht aus. Ich hatte richtige Hasenzähne, das sah vielleicht doof aus :)

Kommentar von TomFord17 ,

Dankeschön!! ja werde ich aufjedenfall in Angriff nehmen so schnell es geht!

Antwort
von xPapatyaa, 56

So schlimm finde ich deine Zähne überhaupt nicht :)
Ich finde nicht, dass du dich schämen brauchst.
Und zur Zahnspange.. ich hab meine damals auch erst sehr spät bekommen, das bekommt ein guter Kieferorthopäde hin :)
Die ersten Tage wird sie dir vermutlich wehtun, weil eine Spannung da ist aber das geht meist nach ein paar Tagen wieder.. und dann bekommst du jeden Monat einen festeren Draht, weswegen natürlich auch jeden Monat eine "neue" Spannung vorliegt.. aber wie gesagt, das tut nur - wenn überhaupt - die ersten paar Tage weh. :)

Kommentar von TomFord17 ,

Vieeeelen dank für die Antwort!!!!

Kommentar von xPapatyaa ,

Sehr gerne geschehen! :)

Antwort
von Alexfactory, 23

Die bekommt man locker grade! und wegen der Zahnspange (Ich habe eine) Die tut nur am Anfang (1-2) Tage weh damn nicht mehr. Wenn man die Drähe wechseln muss tuts für wenige Stunden ein wenig weh (Tipp: Esse in den nächsten Stunden von dem Draht und Gumi Wechseln nichts) Dann tuts fast nicht weh: Es kommt auch immer auf den Zahnarzt und Zahnspange drauf an. Ich würde einen guten Zahnarzt aufsuchen (muss auch nicht zu teuer sein) soll aber auch kein schlechter sein.

Viel Glück!

Kommentar von TomFord17 ,

ich danke dir!

Antwort
von ReverserK, 22

Ob dir die Zähne wehtun werden kann dir keiner sagen weil es von deiner Empfindlichkeit abhängt. Ich hab schon von Leuten gehört die über zwei Wochen bis hin zu nur 2 Tagen Schmerzen hatten. Aber generell hilft die Zahnspange sehr gut.

Antwort
von turnmami, 71

Ein guter Kieferorthopäde schafft es, deine Zähne super hin zubekommen. Und es laufen tausende von Teenies mit Zahnspangen rum. Die haben auch keine unerträglichen Schmerzen!

Natürlich tut die Spange die ersten Tage etwas weh, aber von unerträglichen Schmerzen ist man weit, weit entfernt!

Da du schon 17 bist, würde ich das mit der Spange sehr bald beginnen, da die Krankenkasse die Zahnregulierung nur bei Beginn vor dem 18. Lj übernimmt.

Antwort
von Pr1meT1me, 62

Also hinbekommen tut man es auf jeden Fall. Und wo hast du das mit den Schmerzen her? Es ist zwar die ersten 2-3 Tage unangenehm und tut  vielleicht auch weh, aber das war's dann auch schon. Danach bemerkst du das Teil überhaupt nicht mehr.

Kommentar von TomFord17 ,

Erstmal danke für deine Antwort! Und so von Leuten habe ich gehört die haben sogar vor Schmerzen geweint das verunsichert einen bisschen

Antwort
von Disintegrate, 59

Am Anfang oder wenn du einen anderen Draht rein bekommst zieht es schon sehr für so 1 Woche das geht aber dann weg

Am Anfang kann dein mund bischen an den Klammern offen sein aber das geht dann weg

Vorallem wenn man die Spange für 2 Jahre oder länger trägt nervt sie dann schon sehr

Aber dafür sind deine Zähne danach gerade

und deine Zähne sind garnicht so schief

meine waren viel schiefer und jetzt sind sie total gerade ^^

Antwort
von grisu2101, 25

Finde ich gar nicht schlimm! Ich würde deshalb nicht 3 Jahre mit so einer Spange herumrennen.... Frag mal den Zahnarzt ob das wirklich sein muss.

Antwort
von enesrin, 54

So schlimm sind deine nicht
Es gibt schlimmere
Aber wenn Du dich dafür schämst beeil dich mit den Terminen
Wie sagt man so schön
Wer schön sein will muss leiden :)
Aber denke nich das es soooo extrem wird
Aber habe ka

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten