Frage von Paulina1801, 70

Kriegt man die Pille nur, wenn man sich untersuchen lässt?

Muss man, wenn man die Pille will, sich untersuchen lassen damit man sie bekommt oder kann man zum Frauenarzt und sie einfach so bekommen?

Antwort
von DieKatzeMitHut, 49

Oft verschreibt der Gynäkologe die Pille auch ohne Untersuchung - spätestens nach einem halben Jahr muss man dann aber zur Routine-Untersuchung, sonst wird kein neues Rezept ausgestellt.

Und das ist auch gut so, Vorsorgeuntersuchgungen beim Gynäkologen tun niemandem weh und sind am Ende für die eigene Gesundheit.

Expertenantwort
von Pangaea, Community-Experte für Pille, 37

Die meisten Frauenärzte untersuchen ein gesundes Mädchen, das nur wegen der Pille kommt, nicht gleich beim ersten Besuch (außer natürlich, wenn du das willst). Aber beim zweiten oder dritten Mal gehört das dazu.

Antwort
von mila848, 33

Also ich hab die Pille einfach so bekommen, sie hat nur Ultraschall gemacht also am Bauch aber das auch nur weil ich zugestimmt habe dass es für mich okay ist :)

Kommentar von Paulina1801 ,

dankeschön

Antwort
von Shany, 43

Du wirst natürlich erst untersucht

Kommentar von Morikei ,

Das stimmt nicht, ich und viele weitere die ich kenne, wurden nicht zuerst untersucht 

Antwort
von Wonnepoppen, 39

Das erste mal geht das nur "mit"!

Antwort
von PhoenixXY, 32

Da musst du durch  - und auf den Stuhl. Aber Vorsorge ist besser als Nachsorge.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten