Frage von capwell, 34

kriegt man dank Auslandskrankassenversicherung bei der ikk, die ganzen implant kosten wieder?

Hallo leute,

Ich will mir in einem nicht Eu land implantate machen lassen. Würde ich die kosten, dank eine Auslandskrankenversicherung wieder bekommen? oder ein Teil Betrag wieder bekommen?

kennt sich jemand aus?

Antwort
von eulig, 9

das ist bei allen Krankenkasse ausgeschlossen und auch bei allen Auslandsreisekrankenversicherungen. letztere sind nur dafür da, in Notfällen medizinisch ausreichende Versorgung zu erhalten.

generell wird bei absichtlich gesuchten Behandlungen im Ausland absolut nix erstattet.

das ist alles dein Privatvergnügen. nur das es im Ausland meistens etwas günstiger ist.

Antwort
von Apolon, 20

Nein!

1. hat eine Auslandskrankenversicherung nichts mit einer gesetzlichen Krankendasse (also nichts mit der IKK)  zu tun.

2. zahlt diese nur Leistungen für Notfallbehandlungen, also keine Implantate.

Antwort
von Allexandra0809, 21

Lies doch einfach mal den Vertrag der Auslandsversicherung genau durch.

Antwort
von Reanne, 26

Gesetzlich versichert funktioniert das so nicht, egal, ob Inland oder Ausland.Implantate sind reine Privatsache.

Antwort
von 716167, 34

Eine Auslandskrankenversicherung ist für Notfälle zuständig, nicht für planbare Eingriffe, die auch in Deutschland gemacht werden können. Deinen Zahnersatz bekommst du nicht über die Auslandskrankenversicherung erstattet.

Antwort
von Griesuh, 12

Nein,  für überflüssige OP's gibt es kein Geld von den Kassen.

Diese Auslandsversicherungen sind für medizinische Notfälle gedacht. Aber nicht für Spass OP's.


Antwort
von Hypnos27899, 27

Bei der ikk versicherung bekommst du gar nichts :(

Kommentar von capwell ,

und bei anderen krankenkassen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community