Frage von xnihal, 34

Kriegt man bis 25 Jahren Kindergeld?und was ist wenn man arbeitet?

Hallo :-)
Ich habe mir letztens das Blatt vom landratsamt geholt, wo man einen Antrag stellen kann wegen den zugkosten da ich einmal in der Woche in die Berufsschule mit dem Zug fahren muss. (Siehe Bild)! Die Frau am Telefon meinte ich brauch dafür einen Kindergeldnachweis  (Jahr 2014) von der Kindergeldkasse, aber ich habe gemeint die sind über 18 und sie sagte dann zu mir das ist egal weil man bis 25 Jahren Kindergeld bekommt. Ich verstehe das nicht kann mir jemand helfen ?:-( habe übrigens 3 Geschwister

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von petrapetra64, 33

Natuerlich bekommt man bis Ende 24 Kindergeld, wenn man noch in der Ausbildung ist. Wenn man arbeitet, dann nicht mehr. Aber da du in die Berufsschule gehst, gehe ich ja mal davon aus, dass du dich in einer Ausbildung befindest, oder?

Das sollte deine Mutter mit 4 Kindern aber auch wissen, oder hat sie es einfach  so dicke, dass sie es nicht noetig hat, einen Antrag zu stellen.

Da man rueckwirkend Kindergeld bekommen kann bis zu 4 Jahre sollte deine Mutter daher diesen schleunigst stellen, fuer alle Kinder, die Volljaehrig und noch in der Ausbildung sind. Sie bekommt das Geld nachgezahlt. Bekommt sie allerdings H4, dann wird das Kindergeld dort angerechnet.

Man muss der Familienkasse dann die Ausbildung nachweisen.

Kommentar von xnihal ,

Vielen vielen Dank diese Antwort habe ich gesucht :-)) ja ich bin noch in der Ausbildung und bekomme Kindergeld, aber meine 3 Schwestern kriegen es nicht habe meine Mutter nochmal gefragt  weil sie alle schon arbeiten also keine Ausbildung mehr machen

Antwort
von Rollerfreake, 34

Wenn jemand z.B. studieren würde oder mit der Ausbildung solange braucht weil er z.B. mehrere angefangen hat, kann man sogar bis zum 27. Lebensjahr Kindergeld bekommen.

Kommentar von petrapetra64 ,

nein, nur bis zum 25. Geburtstag, das mit 27 ist schon sehr lange vom Tisch.

Antwort
von Pandileinchen, 27

Bis 27 kann man sogar Kindergeld bekommen. Einen Nachweis darüber haben deine Eltern oder aber du fragst direkt bei deiner örtlichen Familienkasse nach. Die können dir einen Bescheid oder Nachweis ausstellen.

Kommentar von xnihal ,

Aber meine Mutter meinte sie kriegen kein Kindergeld mehr deswegen bin ich überfragt

Kommentar von petrapetra64 ,

dann hat sich deine Mutter wohl nicht richtig informiert oder es war ihr einfach zu viel Arbeit und sie ist nicht auf das Geld angewiesen.

Bis 27 Jahre ist aber falsch, so war es frueher, heute geht es nur noch bis zum 25. Geburtstag, ausser, man hat Wehrdienst geleistet.

Antwort
von MenschMitPlan, 25

Für über 18jährige  Kinder gibts nur Kindergeld (bis zum 25. Geburtstag), wenn man das beantragt und die Voraussetzungen für den Anspruch nachweist. Das hat wohl deine Mutter versäumt.Dann holt das mal schnell nach.

Antwort
von RebecDM, 23

Dein Kind bekommt bis zum Abschluss der ersten Berufsausbildung Geld oder als Hartz 4 Bezieher bis 21 (da bin ich mir nicht sicher weil sich das wohl innerhalb der letzten Jahre geändert haben soll)

Kommentar von petrapetra64 ,

H4 Empfaenger bekommen genauso lange Kindergeld, wie jeder andere auch, als bei Ausbildung bis zum 25. Geburtstag. Nur wird es dann auf H4 angerechnet und da bekommt man demensprechend weniger Geld.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community