Kriegt man bei The Witcher 3 auch ein Steam-Errungenschaft, wenn man mitten im Spiel die Schwierigkeitsstufe wechselt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, der Schwierigkeitsgrad muss von Anfang bis Ende durchgezogen werden. Sonst wäre hinter den Errungenschaften auch keine Herausforderung.

Auf Easy durchs Spiel prügeln, jeden Gegner und jede Quest mitnehmen, zum letzten Bosskampf (Bosskämpfe sind im Hauptspiel mit die einfacheren Kämpfe in den höheren Schwierigkeitsgraden) die Schwierigkeit erhöhen und binnen 5 Minuten 4 Errungenschaften abgreifen wäre zu einfach.

Den Spieldurchlauf über gilt für den Erfolg am Ende der niedrigste Schwierigkeitsgrad, der während der Spielzeit ausgewählt wurde. Daher sollte man, wenn man auf die Achievements aus ist das Spiel direkt auf Todesmarsch starten.

Wenn man sich die ersten zwei Stunden durch den Prolog geprügelt hat, wird das Spiel dann auch zunehmend einfacher, wenn das permanente Ausweichen verinnerlicht und Ausrüstung wie Talente besser werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?