Frage von Romas123, 44

Kriege nun mein erstes Auto nachm Führerschein bin 3 wochen nicht gefahren bin voll aufgeregt ist das normal :D?

Kriege nun endlich mein erst Wagen nach bestandenen Führerschein in wenigen Tagen. Ich hab tierisch lust zu fahren hab richtig bock drauf. Ist es trotzdessen normal das man etwas aufgeregt vor freude ist? oder man etwas angst hat? was meint ihr?

Antwort
von Xernea, 28

War vor einem Jahr in der selben Situation und ja, es ist normal. 

Ich bin selbst jetzt manchmal noch aufgeregt, wenn ich z.B. allein oder unbekannte Strecken fahre, einfach weil ich immer noch keine Routine drin habe.

Antwort
von OhNanana123, 23

Also ich denke, dass das völlig normal ist, mit dem eigenen Auto ist das ganze natürlich auch nochmal anders. 

Wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß (:

Antwort
von Kennerfleisch, 16

Ja, das ist völlig normal. Mit der Zeit kommt Routine und mit der Routine wirst du irgendwann ganz selbstverständlich Auto fahren.

Antwort
von fluffiknuffi2, 13

Ja das ist normal. :)

Antwort
von Swordwarrior, 16

Ich bin 15 bald 16 und liebe Autos kenne mich auch ziemlich gut aus und wenn man mehr Geld verdienen würde,würde ich Kfz Mechaniker werden :D

Ich denke auch das ich mich extrem freuen werde wenn ich dann endlich fahren darf, ist also denke normal ;)
Mein Cousin macht grad Führerschein und sagt auch dass er schon mega Bock auf auto fahren hat.

Kommentar von RefaUlm ,

Geld ist nicht alles...

Man braucht einen Job der auch Spaß macht...

Kommentar von Swordwarrior ,

Mit Abi brauch ich aber keine Ausbildung als Kfz Mechaniker machen da könnt ich jetzt auch Schule aufhören und könnte mit Ausbildung beginnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten