Frage von Wendy5325, 32

Kriege in England?

Heyy,

ich schreib gerade an einem Buch, allerdings bräuchte ich Kriege der letzten Jahrhunderte in England, vor allem in London, bei denen die Soldaten etc. Uniformen getragen haben.

Fallen euch da welche ein ? Bei Wikipedia kommt nicht wirkllich was richtig raus.

Antwort
von liesl1303, 7

Man kann sagen, dass Soldaten mindestens seit dem Mittelalter  eine Art Uniform getragen haben, wenn auch im Allgemein Kleider vom Farben ihres Herrn, statt eine nationale Uniform. Im 17. JH kam das erste professionelle Heer, der New Model Army von Oliver Cromwell gegruendet; die Maenner truegen - wie im deutschen Lied! - Vamsen von Bueffelleder, stahlerne Helme und Brustharnisch.

Seit Ende des 17. JH trugen alle Soldaten die scharlachrote Jacken, die noch, obwohl im geaenderten Stil, von vielen Regimenter als Paradeuniforme getragen sind. Im 19. JH kam die Rifle Brigade im Heer, deren Maenner dunkelgruen trugen. Andere Ausnahme sind die schottische Regimenter, die oft gruene Jacken tragen.

Muss ehrlich sagen, ich verstehe Deine Frage nicht genau: glaubst Du, dass vor den letzten Paar Jahrhunderte die Soldaten keine Uniforme trugen? Und was fuer Kriege in England/London? Der letzte 'Krieg' in Grossbritannien war der Jakobitaufstand von 1745-46; ausser einmal im Napoleonischem Krieg ist seit 1066 keinen auslaendischen Feind in England eingetreten. Oder meinst Du nur, im laufe von Kriege, die im Ausland stattfanden?

LG

Antwort
von maxmller99, 9

2. WK war zwar nen bissel einseitig, da die Soldaten eher weggebomt wurden zumindest in London oder du nimmst irgendwas aus der Zeit von König Arthurs oder so, das war glaube ich in England

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten