Frage von Wwaaaafffelli, 16

Kriege ich so meinen Schlafrhythmus wieder hin?

Hallo Leute, Seit c.a. 2-3 Tagen ist mein Schlafrhythmus vollkommen für die Tonne. Normalerweise bin ich so bis 22Uhr wach und stehe so gegen 9Uhr auf (z.B. Samstags)

Seit kurzem werde ich schon gegen 20Uhr ziemlich müde und bin aber um halb acht wach.

Da ich weiß das die „Mach ne Nacht durch-Methode" bei mir nicht klappen würde (ich würde wahrscheinlich im Stehen einschlafen)! Frage ich mich: Bringt es was mich einfach bis 22Uhr wach zu halten? Wäre mein Schlafrhythmus dann wieder eingerenkt und ich könnte bis 9Uhr Schlafen?

Ich fahre nämlich Dienstag auf Klassenfahrt und weiß einfach nicht mehr weiter!

Ich Brauch Hilfe!!!

Antwort
von Vineyard, 6

Nein, wahrscheinlich müsstest du das mehrere Nächte hintereinander machen oder noch ein bisschen länger aufbleiben, so ca. bis 23 Uhr oder 0 Uhr. Am nächsten Tag richtig ausschlafen. Aber sicher ist die Methode nicht. Schlafrhythmus macht halt, was er will... ^^ 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten