Frage von PokeDerp, 97

Kriege ich mehr fps wenn ich eine ssd einbaue? Oder beeinflusst die ssd bloss die Lade Zeiten?

SSD FPS Frage

Antwort
von PeterKremsner, 65

Die beeinflusst nur die Ladezeiten, FPS werden nicht beeinflusst, bzw nicht merklich.

Es kann in einem schlecht Programmierten Spiel eine Änderung geben, weil die SSD, die Zugriffe auf den Ausgelagerten Arbeitsspeicher beschleunigt.

Solche Pagefaults sollten aber in erster Linie vom Betriebssystem möglichst verhindert werden und auch das Spiel sollte so Programmiert sein, dass es das OS bei dieser Aufgabe nicht behindert.

Antwort
von Seefuchs, 41

Kommt auf dein System und das Spiel an je nach dem können durchaus 20% mehr FPS drin oder auch keine Änderung.

http://www.pcgameshardware.de/Diablo-3-Spiel-21367/Tests/Diablo-3-Test-Benchmark...

Antwort
von Blobeye, 40

Naja es beeinflusst Ladezeiten - auch diejenigen, die es eventuell während des Spielens auftauchen. Wenns also im Spiel deswegen zu frameeinbrüchen kommt, kann ne ssd helfen. Konstant mehr fps wirst du aber durch eine ssd nicht bekommen.

Antwort
von Fluffinator1, 54

FPS Zugewinne sind durch eine SSD möglich bis zu 25% mehr konnten in Tests nachgewiesen werden.

Allerdings ist dies Spiel und System abhänig. Der Grund für mehr FPS ist dann geben wenn häufig kleine Datenpakete(Mobs, Vegetation,...) nachgeladen werden müssen hier kann dann eine HDD bremsend auf das Spiel einwirken.

Diablo 3 als Beispiel

Hier ist klar zu sehen das die FPS durch eine SSD steigen.

Antwort
von Bujin, 40

Es kommt ganz darauf an wie viel RAM du hast. Geht deinem Computer der Speicher aus dann lädt er Dinge beim Spielen statt in den RAm auf die Festplatte. In dem Fall würde eine SSD auch für einen FPS Boost sorgen. Allerdings kommt das sehr selten vor! In der Regel ist ein Spiel auf den Speicher begrenzt den man im RAM zu Verfügung hat und dann sorgt eine SSD wenn überhaupt nur für schnellere Ladezeiten. Aber auch da kommt es auf die SSD an. Günstige SSDs können nur große Dateien schnell hin- und herkopieren. Bei Spielen muss man oft hunderte winzige Dateien laden (Texturen usw.) und dahilft eine SSD kaum etwas. 

Der Benchmark-Wert nachdem du da schauen solltest heißt IOPS. Input/Output Operation per Second und nicht nur die Lese- und Schreibgeschwindigkeit. Je mehr IOPS eine SSD hat desto mehr unterschiedliche Dateien können pro Sekunde gelesen werden. 500 MB/s Lesegschwindigkeit zB. gelten immer nur für eine einzige Datei. Hast du 1000 Dateien die zusammen 500 MB groß sind dann dauert es wesentlich länger diese zu laden als eine Sekunde. Bei SSDs kann die Lesegeschwindigkeit so unter 50 MB/s fallen und da bringt sie dir auch nicht mehr wirklich was. 

Kommentar von Bujin ,

Die schnellsten SSDs in dem Bereich werden auf PCIe Steckplätze gesteckt, sind aber auch sehr teuer im Vergleich. 

Antwort
von cruscher, 23

Ich weiß ja nicht in wie fern FPS mit der Festplatte zu tun haben...

Antwort
von Freshasfvckgang, 48

Wenn du mehr fps willst hol dir ne bessere Grafikkarte

Kommentar von GelbeForelle ,

hau ab Kevin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten