Frage von Askhahah, 34

Kriege ich finanzielle Unterstützung wenn ich mit 16 in eine eigene Wohnung ziehe?

Ich möchte jetzt in ein anderes Bundesland ziehen, weil ich da meine schulischen Ziele erreichen kann. Müssen meine Eltern meine Wohnung bezahlen oder wird ein Teil vom Staat übernommen?

Antwort
von Fortuna1234, 14

Weder noch.

Eine eigene Wohnung wird es so oder so nicht werden, ein WG-Zimmer schon eher.

Wieso machst du die Schule nicht in der Nähe vom Elternhaus?

Antwort
von XC600, 6

deine Eltern müssen nicht zahlen und der Staat schon gar nicht , du bist minderjährig und kannst nicht einfach hinziehen wo du willst ...... deine Schule abschließen kannst du wohl auch zu Hause ....... oder welche außergewöhnliche Schule soll das sein das du dafür unbedingt in ein anderes Bundesland ziehen mußt ?

Antwort
von FeeGoToCof, 15

Deine Eltern müssen lediglich  eine Grundausbildung, gemäß Deinen Fähigkeiten und Fertigkeiten "finanzieren" (dazu gehört regelmäßig Kost und Logis im elterlichen Haushalt).

Ein Umzug in ein anderes Bundesland gehört NICHT dazu.

Hierzu kannst Du weder Eltern, noch Staat hinzuziehen!

Antwort
von Zsolt727, 21

Nope warum solltest du. Aber ich würde WG ist billiger oder wenn du studierst gibt es solche Wohnorte für 300€ monatlich, aber nur für studenten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten