Frage von blvcck, 35

Kriege ich durch eine Tablette Schmerzen?

Mir ist das jetzt sehr unangenehm, jedoch habe ich eine starke Verstopfung und würde gerne heute eine Abführmittel-Tablette einnehmen, aber ich habe Angst vor Schmerzen.. Klingt doof, doch ich habe mal zwei dieser Tabletten auf einmal genommen. Davor habe ich noch nie eine dieser Tabletten oder sonstige Abführmittel eingenommen, ich wollte wissen ob dies wirklich funktioniert. Nachts bin ich dann von starken Schmerzen wach geworden und bin dann auf die Toilette und das hört sich komisch an, doch ich dachte wirklich, dass mein Darm explodiert, das waren Schmerzen, die wünsche ich wirklich niemandem.. Was sagt ihr? Werde ich Schmerzen haben, wenn ich eine Tablette nehme?

Antwort
von Yvonne1968, 20

Hallo,
wenn du starke Verstopfung hast und Abführtabletten nimmst, ist es ganz normal daß du Schmerzen bekommst. Du muß darauf achten, daß der Weg nach hinten hinaus frei ist. Mach also zuerst einen Einlauf, verwende ein Klistier oder nimm Abführzäpfchen. Wenn du schon eine Tablette genommen hast, muß du dich beeilen.

Antwort
von sternenmeer57, 35

Bei Verstopfung hat man beim Stuhlgang immer Schmerzen. Nimm die eine Tablette und dein Darm ist nach 8 Stunden leer.

Kommentar von blvcck ,

Ich glaube aber, dass ich diese Schmerzen durch die zwei Tabletten hatte, die ich ja gleichzeitig eingenommen habe..

Kommentar von sternenmeer57 ,

Deshalb nimm nur eine,aber etwas  Schmerz wird da auch sein.

Antwort
von Katzenhai3, 23

Seit dem ich, genau wie du, einmal Abführtabletten genommen habe, nehme ich nie wieder welche. Hatte Bauchschmerzen ohne Ende. Jetzt versuche ich immer diese dumme Geschichte auf natürliche Weise zu beheben. Rohes Sauerkraut oder eingeweichte Trockenpflaumen wie auch Milchsäureprodukte helfen mir immer. Zur Vorbeugung solltest du auch Vollkornprodukte zu dir nehmen und immer darauf achten, dass du genug trinkst. Wenn's im Moment gar nicht anders geht, frag in der Apotheke nach einem ganz leichten Abführmittel......für Kinder.....

Kommentar von blvcck ,

Ich habe jetzt schon eine Tablette genommen.. Meinst du, ich werde sehr starke Schmerzen haben?

Kommentar von Katzenhai3 ,

Das kann man vorher leider nicht sagen. Du hast sie nun mal genommen. Ich rate dir nur, versteif dich nicht so auf Schmerzen. Es muss nicht sein. Ein Tipp, mach ich, wenn ich Schmerzen erwarte oder mir unsicher bin.......sich immer vorstellen, dass es viel, viel Schlimmeres gibt. Es dauert vielleicht ein paar Stunden, aber es vergeht wieder. Wiederrum gibt es Krankheiten, die du ein Leben lang hast. Für diesmal sagst du dir......Augen zu und durch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community