Kriege Heiligabend besuch, was koche ich?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Bestelle schon am Montag beim Metzger Fleisch für Fondue, schon geschnitten, für 6 Personen! am Heiligabendmorgen brauchst es nur abholen! Wenn du Googelst wirst du viele "Rezepte" finden was da zu am besten schmeckt und ob du es mit Öl oder Fleischbrühe machst musst du selber entscheiden! Alles dafür lässt sich wunderbar vorbereiten da es meistens kalt ist! Den festlichen Tisch/Tafel schon vorher tip-top fertigdecken. Wenn ihr von der Kirche wieder zurück seid brauchst du nur die schon vorbereiteten Schälchen auf den Tisch zu stellen, Fondue wird heiss während ihr ein Aperitiv trinkt und es kann los gehen! Frohes Fest und viel Spass! Desert? Solltest du einen italiener um die ecke haben bestelle Wassereis oder Sorbet zum abholen, brauchst dann nur etwas mit frischem obst anrichten ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am heilig Abend ist "Küchenmeister Schmalhans" angesagt und da gibt es bei uns traditionel Wiener Würstl mit Kartoffelsalat. Einfach, schnell und immer wieder lecker....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach doch einfach eine ente damit hat man wenig zu tun.rotkohl und klösse dabei fertig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei uns gibt es seit 47 jahren (solange sind wir verheiratet) kartoffelsalat mit wiener würstchen. den salat kannst schon einen tag vorher machen. jeder hat so seine tradition. manche machen karfen blau, wieder andere kartoffelsuppe. nur keinen stress machen, sonst ist weihnachten futsch mit der stimmung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schweinemedaillons mit Champignonrahmsauce, Pommes und Salat. Gibt's bei mir immer zu Heiligabend,da bin ich mit der Kocherei in Max.45 Min. durch und bisher hat es noch jedem geschmeckt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heilig Abend gibt es traditionell Kartoffelsalat mit Bockwurst. Wenn ihr das nicht mögt, würde ich dir eine leckere Fischplatte empfehlen. Das ist nicht soviel Arbeit und jeder kann sich nehmen was er möchte! Lg Rita

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ruf Mutter an und frag, ob sie etwas mitbringt.

Wenn nicht, Ragout fin mit aufgebackenen Brötchen oder in der Pastete, Wiener Würstchen, Salat, etwas Käse, Räucherfisch und ein Teller mit Schinken und Salami, Baguette....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz klassisch: Kartoffelsalat mit Würstchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Standardessen am Heiligabend ist Kartoffelsalat mit Würstchen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartoffelsalat mit Würstchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartoffelsalat mit Wienern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kartoffelsalat und Bockwurst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und? was hast du gekocht? wie ist es gelungen? Frohe Weihnachten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?