Frage von JojoHirsc, 99

Krieg zwischen den USA und Russland?

Fadls Clinton gewählt wird,ist ein Krieg ziemlich wahrscheinlich oder?Was wäre die Rolle von Deutschland?Und würde z.B. Deutschland die Wehrpflicht im Notfall wieder einführen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MehrWissen, 14

Lieber JojoHirsc, leider sind die Deutschen auf die Leimrute
der antiamerikanischen Propaganda hereingefallen und deshalb denken (dachten) viele hier, dass im Falle der Wahl Hilary Clintons zur ersten weiblichen Präsidentin der USA, ein Krieg „ziemlich wahrscheinlich“ werden würde. Das ist (war) natürlich totaler Unsinn. Warum sollten die USA unter einer Präsidentin einen Krieg anzetteln? Klar, Clinton hätte Russland in seiner Aggressivität in die Schranken gewiesen. Unter dem neuen Präsidenten Trump wird auch keine „Männerfreundschaft“ angestrebt.

Allerdings darf auch dieses nicht übersehen werden:

Es sieht eher so aus, dass die USA sich aussenpolitisch zurückziehen und sich nach innen entwickeln. Das bedeutet auch, dass das Verteidigungs-bündnis NATO geschwächt wird. Klar, dass das Putin gefällt. Aus deutscher und europäischer Sicht ist der Wahlgewinn Trumps verteidigungspolitisch ein schlechtes Ergebnis. Deutsche und andere europäische NATO-Staaten werden mehr Geld für ihre Verteidigungsfähigkeit ausgeben müssen.

Kommentar von JojoHirsc ,

Denst du dass Russland einen Krieg anfangen wird?Oder geht von anderen Ländern eine größere Gefahr aus?

Antwort
von Tiger500, 52

Kriege passieren nicht einfach so mal wegen einer Person (Hitler jetzt mal ausgenommen aber da steckte ja auch was anderes dahinter).

Wir haben alle schon ewig daran gearbeitet, dass sowas nicht so schnell wieder passiert, im Normalfall sind da die Vorsichtsmaßnahmen getroffen.

Außerdem würde dieser Krieg eigentlich weniger Deutschland betreffen. Ich denke, es würde sich nur im absoluten Notfall einmischen, denn sonst wäre die Gefahr zu groß, dass es wieder zu einem Weltkrieg ausartet.

Wie du darauf kommst, weiß ich auch nicht...


Antwort
von JBEZorg, 15

In dem Falle bräuchte Deutschland keine Wehrpflicht.  Für die ein Paar Stunden in denen Deutschland in eine atomare Mondlandschaft verwandelt werden würde.

Antwort
von hydrahydra, 57

Wieso die Wehrpflicht wieder einführen, sie wurde nie abgeschafft... nur ausgesetzt.

Antwort
von adabei, 39

Hört doch endlich einmal mit euren Kriegsphantasien auf und glaubt nicht alles, was ihr im Netz so lest!

Antwort
von klugshicer, 51

Also das wäre dann mit 30 Minuten Länge der kürzeste Krieg in der Geschichte der Menscheit

Antwort
von RasThavas, 26

Wer verzapft eigentliche diesen Schwachsinn, Clinton wolle einen Krieg mit Rissland?

Der Kopp Verlag?

Antwort
von zzzrrrxycv121, 48

Da Deutschland Dreh- und Angelpunkt für die Air force ist und wir noch so halb besetzt sind würden wir der europäische Hauptstützpunkt in diesem Krieg werden.

Antwort
von pumka2, 47

Alles wird gut, macht mal kein Stress. Es wird kein Krieg geben :)

Kommentar von rosenstrauss ,

dein wort in gottes ohr....

Antwort
von SupraX, 43

Also fassen wir die Fragen von heute mal zusammen: Gewinnt Trump wird es wohl Krieg geben. Gewinnt Clinton wird es wohl auch krieg geben. Also so oder so, es wird wohl Krieg geben. Danke Amerika.

Kommentar von JojoHirsc ,

Ich sags mal so...So was wie vor 70 Jahren wirds nicht mehr geben .Ehr viel schneller,schlimmer,größer

Kommentar von SupraX ,

Es ist immer irgendwo auf der Welt Krieg. Nur interessiert das hier kaum jemanden, ist ja tausende Kilometer entfernt. Erst wenn wieder
irgendwelche Armleuchter auf Facebook und Youtube sinnlos Panik schürren geht es wieder los "Oh nein, ich habe gehört es wird Krieg geben, oh nein, ich hab so Angst...". Heftiges Säbelrasseln ist völlig normal, es will ja niemand vor seinem Volk als feige dastehen. Aber in absehbarer Zeit werden sich garantiert weder Russland noch die USA gegenseitig den Krieg erklären. Weder unter Trump noch unter Clinton.

Antwort
von rosenstrauss, 50

ich denke, wenn der psycho rankommt wird es einen krieg geben

Kommentar von JojoHirsc ,

Ich denk ehr bei Clinton^^Ich zitiere Clinton auf Deutsch :"Im Falle einer Cyberattacke auf unser Land,werden wir mit Wirtschaftlichen sowie militärischen Kräften zurückschlagen".Ganz ehrlich...so toll wird das nicht

Kommentar von rosenstrauss ,

na dann denke mal an die auftritte von dem trump! dem trau ich alles zu, der erschlägt auch seine großmutter.  bei der clinton wird sicher der bill im hintergrund agieren. und der war doch ganz vernünftig.

Kommentar von SupraX ,

Was soll sie denn sonst sagen? Es ist doch wohl völlig normal, dass ein (möglicher zukünftiger) Präsident sich so äußert. Soll sie sagen "liebe Länder der Welt greift uns bitte alle an, wir wehren uns auch nicht..."?

Antwort
von Hundele, 41

Wieso sollte dann ein Krieg ausbrechen?

Antwort
von TheDevil1274, 10

Wer behauptet den diesen Bullshit?!

Antwort
von feederattack, 49

Wegen dieser Flug Linie oder so in Afghanistan das will Putin nicht aber Clinton schon

Antwort
von asiawok, 19

Waffen und Panzer Liefern

Antwort
von Leisewolke, 46

warum ist Krieg mit Russland ziemlich wahrscheinlich, wenn Clinton Präsidentin der USA wird?

Kommentar von JojoHirsc ,

Such mal auf YT nach : Clintons zu Russland...Das sagt alles

Kommentar von RasThavas ,

Klar, wenn es bei YT kommt, muss es stimmen.  Wenn das wer sagt, die Erde sei üyramidenförmig, glaubst du das vermutlich auch

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten