Frage von FahrradLecker, 42

Krieg ich jetzt Krebs vom Deo-Roller?!!!?

Hab gerade gesehen das mein Deo Roller Aluminium enthält :(!!!! Hab gelesen das das Krebs macht!!!! Kriege ich jetzt Krebs???

(Hab ihn ca 7 Monate so alle 2 Tage benutzt!))

Was kann ich jetzt noch machen? Oder ist alles zu spät?

Antwort
von Schwoaze, 11
Kein Krebs

Hab natürlich schon gehört, dass die Aluminiumsalze krebsfördernd sein können. Und sobald ich ein Deo gefunden habe, dass genau so gut hilft und KEIN Aluminium enthält, werde ich sofort umsteigen.

Wenn das so fürchterlich gefährlich wäre, müsste ich schon lange tot sein.

Antwort
von bluemchen011, 25

Mach dich nicht verrückt. Davon bekommst du sicher nicht gleich Krebs. Es sind Spuren drin, wenn er so gefährlich wäre würde es ihn nicht geben. Im Leben wird es viele Dinge geben die nicht Gesund sind. Deshalb wird man jedoch nicht gleich krank. Also mach dich nicht verrückt und Wechsel ihn.:)

Antwort
von Deichgoettin, 11

In einigen Deos ist kein Aluminium drinnen, sondern Aluminiumsalze. Das ist ein großer Unterschied.
Das Aluminiumsalze in Deos krebserregend sind, stimmt nicht.
Dieser Deo-Mythos beruht auf eine Fehlinterpretation. Manche Deos enthalten Aluminiumsalze, die z.B. auf Mammographie-Aufnahmen als Ablagerungen zu sehen sind. Diese wurden verwechselt mit Mikrokalk, der auf Brustkrebs hindeuten kann.
Um einen solchen Fehlalarm auszuschließen, sollten Frauen vor der Mammografie keine Deos, Cremes oder anderen Kosmetikartikel benutzen.

Antwort
von muckel3302, 3

Es ist nicht sicher, ob Aluminium Krebs verursacht, es steht stärker im Verdacht Demenz bzw. Alzheimer auslösend zu sein, bei großen Mengen Aluminium. Du wirst weder das eine noch das andere durch deinen Roller bekommen, Aluminium wird erst bei großen Mengen im Körper eingelagert, kleine Mengen werden wieder ausgeschieden.

Antwort
von Naokii, 16
Kein Krebs

Das Risiko steigt , aber es ist immer noch sehr gering ... Sehr unwahrscheinlich deswegen Krebs zu bekommen

Antwort
von ClashHelfer, 15
Krebs

Du hast einen Deoroller, welcher Aluminium enthält 7 Monate lang benutzt.

Was erwartest du nun von uns? Natürlich hast du jetzt Krebs! 

Nein, Spaß.

Wenn ein Deoroller mit Aluminium wirklich so schnell krebserregend sein würde, wäre die halbe Menschheit nun tot. 

(Früher war in fast jedem Deo Aluminium enthalten)

Wir können dir nicht sagen, dass du kein Krebs hast, aber die Wahrscheinlichkeit ist wirklich extrem gering.

Eher gewinnst du 2x hintereinander im Lotto.

LG

Antwort
von AntwortMarkus, 12

Vielleicht wirst du vor Ausbruch der Krankheit vom Auto überfahren. 

Antwort
von PixelSaft, 8
Krebs

Deo Roller machen dir meistens Krebs mit Lachs und so c:

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten