Frage von ICHBINCOOL69, 88

Kribbelnde Beine durchs kiffen?

Hallo ihr Lieben,
Mein Freund kifft ziemlich oft. In letzter Zeit beschwert er sich darüber, dass die Wirkung bei ihm kribbelnde Beine und eine stärkere Empfindung der Textur von z.B. einer Decke auslöst. Es ist vergleichbar mit eingeschlafenen Beinen. Meine Frage ist, wie dies ausgelöst wird. Bitte keine Moralapostel, er wird sowieso nicht aufhören...
Liebe Grüsse, Tina

Antwort
von DrSkillex, 23

Wenn dein Freund ein Mal kribbelnde Beine als Wirkung hatte die ihm nicht sonderlich gefallen hat...erinnert er sich das nächste mal wieder an dieses Ereignis. Der Körper reagiert darauf und schon hat er wieder die gleiche Wahrnehmung. Er sollte nach meinem Rat nicht immer am selben Ort rauchen sondern abwechseln so kommen alte Gefühle nichtmehr so schnell hoch und er kann sich auf andere Einwirkungen einlassen. 

LG Skillex

Antwort
von john201050, 33

kribbeln kenne ich nicht, aber das stärkere fühlen usw. sind normal.

das ist aber alles nur kopfsache. (ausser er sitzt komisch und die beine schlafen tatsächlich ein)

du könntest auch mal im land-der-träume nachfragen. da hatte ich damals meine antwort auf zuckende gliedmaßen bekommen.

Antwort
von aXXLJ, 29

Möglicherweise hat das Kribbeln in den Beinen Deines Freundes ganz andere Ursachen als Cannabiskonsum. Ich würde das ärztlich abklären lassen, denn sollte das sog. RLS" vorliegen, ist Cannabis sogar in etlichen Fällen hilfreich (siehe dazu dritten Kommentar von oben zum Artikel): http://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=47083

Antwort
von duckman, 44

Er muss solange weitermachen, bis er das am ganzen Körper hat. Dann kribbelt alles und wenn alles kribbelt dann ist alles nicht mehr richtig durchblutet .. den Rest kannst du dir denken ;)

Kommentar von ICHBINCOOL69 ,

Ne kann ich nicht

Kommentar von staysic88 ,

Na was passiert denn wenn Gliedmaßen nicht richtig oder garnicht mehr durchblutet werden? Das solltest du aber wissen

Kommentar von Wippich ,

Bei mir wird aber mehr durchblutet,gerade die Gliedma.

Kommentar von john201050 ,

wenn du schon behauptest, cannabis würde die durchblutung seiner beine verhindern, hast du doch bestimmt auch eine erklärung, wie das biologisch funktionieren soll, oder?

Antwort
von Jamaicaaa, 30

Alles Kopfsache, Ganja verändert nichts in deinem Körper, nur die Wahrnehmung ist nach dem Konsum eine andere.
95% der Leute, mir eingeschlossen hatten damit nie ein Problem. Kein Plan was daran so schlimm sein soll.


Kommentar von Jamaicaaa ,

Außer dass das Nervensystem etwas flach gelegt wird fällt mir grad ein. Kann auch daran liegen.

Antwort
von Aigerimka, 16

Ich weiß was du meinst, es nicht wie ein kribbeln sollten deine beiden sind zittrige oder ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community