Frage von Andrea70,

kribbeln in Daumen-Zeige-Mittelfinger, was tun?

je nach dem wie ich nachts liege werde ich wach und Daumen-Zeige-u.Mittelfinger sind fürchterlich am kribbeln.liege ich links ist es die rechte Hand und umgekehrt. Es dauert immer länger bis sie wieder wach sind. Es ist nicht immer..... woran liegt es?

Antwort
von Stitchi,

Arzt aufsuchen! Möglicherweise Tumore.

Antwort
von osterman,

muss etwas mit der durchblutung zu tun haben

Antwort
von Anell,

Es gibt verschiedene Möglichkeiten für die Ursache, das sollte ärztlich abgeklärt werden. Möglicherweise kommt das Kribbeln von einem Problem an der Halswirbelsäule, eine andere Möglichkeit ist Magnesiummangel. Letztere halte ich für unwahrscheinlicher, da das Kribbeln lageabhängig auftritt. Gute Besserung! Anell

Antwort
von saftschubse,

Es kann auch eine Entzündung sein, die auf Nervenbahnen drückt. Ich hatte so etwas, als ich einmal - völlig untrainiert - mit dieser blöden Wii-Konsole ein Tennisspiel absolvierte, weil ich mich habe dazu überreden lassen. Da verschrieb mir mein Arzt Ibuprofen Retard, langsam wurde es besser.

Antwort
von regideur,

Das sind bestimmt Durchblutungsstörungen. Das kann ganz harmlos sein wenn Du beim schlafen etwas abklemmst kann aber auch andere Ursachen haben.

Antwort
von Chwasc,

Carpaltunnel-Syndrom. Mußte das bei mir an Beiden Händen operieren lassen.

Antwort
von Niklaus,

Das könnte ein Carpal-Tunnel-Sysndrom sein.

Antwort
von Nunuhueper,

Typisches Symptom für das Karpaltunnelsyndrom! Nur die Operation hilft!

Antwort
von biancaseatibiza,

Habe das gleiche problem auf der linken hand. Ist höchstwahrscheinlich ein karpaltunnelsyndrom. schau mal nach auf wikipedia oder sonstige seiten, da steht alles genau beschrieben. Ich versuche es derzeit noch mit entzündungshemmenden und schmerzstillenden tabletten und einer ebensolchen salbe, hilft aber nur etwas.!!! unbedingt zum arzt gehen!!!! lg bianca

Antwort
von schorschl,

ich glaube zu 90%,daß es sich um eine muskelverspannung in der alswirbelsäule handelt. dabei verengen sich die wirbelzwischenlöcher und die austretenden neven werden irritiert. abhilfe könnte ein guter chiropraktiker schaffen.und dazu geziehlte krankengymnastik. wünsch dir gute besserung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community