Frage von bienebee, 62

Ich habe Kreuzschmerzen mit 15, was soll ich dagegen tun?

hey leute :)

und zwar.. ich hab schon seit mind. 1 1/2 jahre kreuzschmerzen.. ich spiel tischtennis und das ist schon sehr belastend.. sie treten meistens nach dem sport (aber auch wenn ich lang sitze) auf und ds im lenden bereich.. 

Antwort
von napoloni, 7

Ich hab nie Tischtennis gespielt. Welche Haltung nimmst du da ein? Ich glaub, man ist ständig nach vorn gebeugt, nicht wahr?

Falls ja, kräftigt das deine Rückenmuskulatur, während auf der anderen Seite die Bauchmuskeln untätig (und somit schwach) bleiben. Daraus entsteht ein muskuläres Ungleichgewicht. Eventuell ist das bei dir sogar als Hohlkreuz sichtbar.

Das kann dann der Grund für Schmerzen im Lendenwirbelbereich sein. Hilfreich ist daher, die Bauchmuskeln zu kräftigen.

Diese Seite hier kann dir helfen: http://www.kidcheck.de/uebungen.htm

Nicht davon beirren lassen, dass es hier vornehmlich um Kinder mit Haltungsschwächen geht. Ich finde diese Seite auch für Erwachsene Sportler mit muskulären Dysbalancen geeignet. Dein Problem haben nämlich auch viele Läufer und Fußballer.

Für dich mutmaßlich wichtig:

Übungen für die Bauchmuskulatur

Übungsprogramm gegen ein Hohlkreuz

Übungen zur Dehnung der Rumpf- und Beinmuskulatur

und der „Chinesischer Stand“, den man auch bequem beim Zähneputzen einnehmen kann (Hüfte kreisen und mal an Bauch und Rücken fühlen, wie die Muskeln arbeiten)

P.S.: Ich bin kein Arzt oder Sporttherapeut. Im Zweifelsfall also qualifizierten Rat einholen! ;o)

Antwort
von sternhagelmuede, 24

Am besten gehst du mal zu einem Arzt oder Orthopäden.
Es kann sein dass du verpasst bist oder Wachstums beschwerden.
Wahrscheinlich wird dir dein Arzt dann Physiotherapie verschreiben. Dann bekommst du Übungen gezeigt, die dir Helfen deine Schmerzen zu bekämpfen.

Antwort
von Zembow, 22

Das kann schon gut sein. Ich hatte auch lange welche. Du solltest zum Orthopäden gehen und der wird dich wahrscheinlich zu einem/r Fachmann/frau weiterschicken, von dem/der du spezielle Übungen bekommst die du machen musst.

Sport ist da aber übringstens auch sehr hilfreich (schwimmen zum Beispiel)

Kommentar von bienebee ,

es kommt vorallem nach dem sport.. das macht mir ja sorgen.. ich werd mir damnächst einen termin ausmachen da es schlimmer wird

Antwort
von julz3, 9

Tischtennis....Ich spiele auch Tischtennis und habe auch Rückenschmerzen. Es kommt bestimmt davon, dass man beim TT nicht aufrecht steht, sondern den Oberkörper vorne hat und einen leichten Katzenbuckel macht.
Kann aber uch daran liegen dass deine Wirbelsäule schief ist :D

Antwort
von Silke2, 10

Warum hälst du so lange diese unnötigen Schmerzen aus?
Der Orthopäde kann dir da garantiert gut helfen.
Gute Besserung

Oft liegt es an den falschen Sportschuhen, bei jedem wuchtigen Auftreten muss dein Rückgrat ja abgefedert werden und das passiert wohl bei deinen jetzigen Sportschuhen nicht.

Kommentar von bienebee ,

sie sind immer wieder weggegsngen und ich hab gehofft das es immer so bleibt xD

meine schuhe sind relativ gut denk ich... es sind asics.. und hab spezielle einlagen

Antwort
von PainFlow, 28

Geh mal zu einem Arzt beziehungsweise zu einem Physiotherapeuten, der wird dich einmal durchchecken.

Antwort
von putzfee1, 23

Ja, kann vorkommen. Und was genau ist jetzt deine Frage?

Kommentar von bienebee ,

hab ich gerade oben bearbeitet :D

Kommentar von putzfee1 ,

Dann solltest du mal zum Orthopäden gehen. Ferndiagnosen sind leider nicht möglich.

Antwort
von TTurbo, 22

Kann vom wachsen kommen.

Kommentar von bienebee ,

glaube ich weniger.. vorallem da ichs schon lange habe und es vorallem nach dem sport auftritt

Kommentar von TTurbo ,

Das kann an deiner Rückenmuskulatur liegen, die wächst nicht so schnell mit.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community