Frage von mrsRamos7, 147

Kreuzbandriss: ist eine op notwendig ?

Ich habe seit einem Jahr einen kompletten kreuzbandriss plus einen deutlich angerissenen meniskus. Habe früher gerne ballsport und laufsport betrieben, fehlt mir seit dem letzem Jahr sehr schwer da dass knie schon beim treppen steigen wegrutscht und es ziemlich instabil ist. Was sagt ihr OP oder reicht eine Therapie vollkommen?

Antwort
von CBA123ABC321, 19

Eindeutig OP, weil ich die gleichen Erfahrungen durchhabe und bei mir die OP lange herausgezögert wurde. Am Ende konnte ich kaum mehr laufen und bin fast immer auf den Knien gefallen, wenn ich nicht sehr stark aufpasste. 

Antwort
von Taddhaeus, 135

Was hast du denn in diesem Jahr gemacht? Physiotherapie kann in vielen Fällen gut ausreichen, dazu für den Sport eine gute Schiene, die auch was hält (hast du vielleicht schon). Nur hätte man die Physio doch sinnvollerweise schon viel früher angefangen. Das ist ja einfach ein Jahr verlorene Zeit...

Wenn Physio allein (ordentlich! Das dauert einige Zeit und braucht von deiner Seite viel Investition) nichts nützt, kann man immer noch über eine OP nachdenken. Die Physio braucht's danach sowieso auch wieder.

Kommentar von mrsRamos7 ,

Man ist nicht sofort drauf gekommen das es ein kreuzbandriss ist. Man hat nur vermutet dass es der Meniskus sei der leicht angerissen ist und dieses als mir dann vom Arzt ein MR verschrieben wurde, ist es klar was ich beim knie habe. Ich hab mich mal so im Internet erkundigt aber für ist die op eine gute Idee weil es für mich wichtig ist weiter hin Sport zu betreiben aber ich will mich nicht gleixh unters Messer legen ._.  Und eine Schiene hatte ich ja und habs mit jeglichen salben versucht, hat nichts geholfen 

Kommentar von Taddhaeus ,

Nicht Salben, Physiotherapie! Man wird dir sowieso dazu raten, vor einer Operation erst alle konservativen Möglichkeiten auszuschöpfen. Rekonstruierte Kreuzbänder sind überhaupt nicht in jedem Fall besser als fehlende.

Antwort
von SarieI, 147

Geh zu mehreren (und verschiedenen Ärzten) und lass dich beraten. Ein Arzt, ein Physiotherapeut, etc.

Hier wird niemand den Zustand deines Bandes beurteilen können, daher sind die Infos hier nicht sehr aussagekräftig. Aber geh zu mehreren und lass dich nicht sofort operieren, lass dich von mehreren beraten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community