Kreislaufzusammenbruch von Entgiftung oder von was anderes?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Solch ein Kreislaufzusammenbruch kann extrem viele Gründe haben.

Bei mir ist es z.B. dieser ständige Temperaturwechsel in diesem Sommer, welcher mich häufig von den Beinen reißt.

Hast Du vielleicht in den Tagen zu wenig getrunken, längere Zeit gestanden oder war Dein Elektrolythaushalt etwas durcheinander?

Ich weiß ja nicht, wie alt und wie schwer Du bist. Gerade in der Pubertät kommen solche plötzlichen Blutdruckabfälle sehr häufig vor (hängt mit dem erhöhten Körperwachstum und auch mit dem veränderten Hormonspiegel zusammen), aber auch wenn man untergewichtig ist und wenig Sport treibt, schaffen es die Muskeln (insbesondere der Herzmuskel) häufig nicht, den Blutdruck aufrecht zu erhalten.

Natürlich kann auch mal diese Entgiftung der Grund für Deinen Kreislaufkollaps sein, aber das ist jetzt wie gesagt alles nur Spekulation.

Sorge in der nächsten Zeit dafür, dass Du sehr viel trinkst und Dich gesund und ausgewogen ernährst (viel rohes Gemüse und Obst und viele Vollkornprodukte). Außerdem ist viel Bewegung an der frischen Luft immer förderlich für den Kreislauf und wenn die Temperaturen mal wieder so hoch klettern, wie es momentan der Fall ist, dann sollte man einfach dafür sorgen, sich möglichst im Schatten aufzuhalten und sich häufiger mal hinzusetzen oder auch hinzulegen.

Wenn diese von Dir genannten Symptome jedoch häufiger auftreten, solltest Du natürlich mal zum Arzt gehen, um Dich dort durchchecken zu lassen.

Ich wünsche Dir alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sehr viele Gründe für einen Zusammenbruch...Von Wassermangel Stress bis sonst was... Wir können dir leider nicht helfen so was kann nur ein Arzt 100% sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann dir hier bestimmt keiner beantworten.Es kann so viele Gründe für einen Zusammenbruch geben.

Sprich mit einem Arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?