Frage von lovelaughpeace, 76

Kreislaufschwäche und Unruhe was tun?

Ich war heute nur im Bett gelegen und am Handy ich weiß das ist nicht gut. Ich hab jetzt wo ich schlafen gehen wollte Kreislaufschwäche also ich bin schwach in der Brust drückt es nach jeder Bewegung und herzklopft halt dann auch. Und jetzt lieg ich im Bett aber es kommt immer so eine starke Unruhe und mir ist flau und ich bin müde was soll ich tun ? Soll ich kreislauftropfen nehmen oder eher einfach versuchen im Bett zu bleiben ?

Antwort
von mojo47, 63

leg dich mal 10-15 min auf den rücken, beweg dich nicht und mach die augen zu. dann achte mal auf deine atmung, lass sie ruhig werden und fühle in dich hinein und dann nimm deine umgebung und alle geräusche wahr. wenn du dann langsam anfängst dich zu strecken und zu bewegen und die augen aufmachst, dann sollte die unruhe weg sein und du fühlst dich gut.

Antwort
von Rollerfreake, 76

Was du Beschreibst könnten auch die Symptome von einem Herzinfarkt sein, in diesem Fall sofort unter der Notrufnummer 112 den Rettungsdienst rufen. Wenn du eine bekannte Virerkrankung hast und die Tropfen von einem Arzt verschrieben wurden, kannst du auch die Tropfen nehmen, wenn du die gleichen Symptome wie immer hast. 

Antwort
von Supabrain0001, 59

Du solltest essen!! Klares anzeichen einer unterzuckerung! Essen trinken warm duschen schon gehts dir besser. Der Tagesrhytmus muss eingehalten werden damit der kreislauf funktionieren kann. sprich klare essen u bett zeiten lösen dein problem nach wenigen tagen etwas sport treiben und du wirst dich wundern wieviel ernergie man haben kann!! essen essen aber bitte nicht fastfood.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community