kreislaufbeschwerden werden besser oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Als erstes sollte man mal rausfinden warum du so Kreislaufprobleme hast - Isst/Trinkst du genug? Schläfst du ausreichend?  Der Körper macht einem damit klar dass er "überlastet" bzw. nicht genug versorgt (mit Nährstoffen, Vitaminen) ist, wenn du die Ursache beseitigst oder zumindest veränderst wird sich dein Kreislauf stabilisieren. Wenn es in den nächsten Tagen nicht besser wird, solltest du nochmal deinen Arzt aufsuchen. Bespreche dann auch mit deinem Arzt mal wie du dich morgens verhälst und ob er dir da was zu sagen kann. Frühstückst du morgens? <- Dadurch haben viele Menschen, besonders morgens Kreislaufschwierigkeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von govi420
18.12.2015, 12:54

es sollte ja ein virus sein und es ist ja besser geworden sonst hatte ich die ganze zeit damit zu kämpfen mir gings den ganzen tag schlecht ich esse momentan eigentlich  genug und trinke ca 3l am tag morgens hab ich nie was gegessen das wird sich auc nicht ändren weil ich einfach nix runterkriege ist dieses zeichen der besserug gut das es nurnoch morgens ist wenn der kreislauf sich stabilisiert vom schlaf

0