Frage von gulybaly, 43

Kreislauf Problem , Übelkeit Was könnte das sein?

Ich habe ein Problem mit meinem "Kreislauf" bzw denke das es was mit meinem Kreislauf zutun haben könnte. Es ist schwierig es zu erklären aber Ich habe das gefühl das ich umkippe und übel ist mir auch manchmal kommt es mir sogar so vor als ob mein atem stoppt bzw ich keine luft mehr kriegen werde. Es ist echt schwer das zu erklären schon seit 3 -4 tagen geht das so. Wenn ich ausgeschlafen bin und aufstehe dann geht es für 1 std aber irgendwann am Tag beginnt dieses Gefühl wieder. Ich habe überlegt mich zum ubergeben zu zwingen vielleicht hört es ja dann auf weil ich halt diese übelkeit auch habe aber auf der anderen seite frage ich mich kann das wirklich was mit meinem magen zutun haben und das 3.4 tage lang ... habt ihr Vielleicht eine Idee was dass sein könnte?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von bodyguardOO7, Community-Experte für Arzt & Krankheit, 17

Das hört sich nach Sauerstoffmangel an - Grund kann ein Eisenmangel sein, da bei einem Mangel das Blut zu wenig Sauerstoff transportiert - und auch Rauchen vermindert die Sauerstoffsättigung im Blut. Sauerstoffmangel im Gehirn löst Übelkeit und Atembeschwerden aus. Lass am Besten mal die Blutwerte checken - und zum Thema "Eisenmangel" kannst Du auch mal hier in meine Antwort schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=answe

Antwort
von Mondlachen, 28

Leider ist eine Ferndiagnose nicht möglich. es könnte tatsächlich etwas mit einem schwankenden Blutdruck zu tun haben. Da hilft nur eine Blutdruckmessung in bestimmten Zeitabschnitten. Es könnte aber auch eine Unverträglichkeit von Lebensmitteln vorliegen, die du zu bestimmten Zeiten isst. Das kann nur ein Arztbesuch klären. Am besten gleich mal am Montag beim Hausarzt anrufen. Solle es heute Abend oder Morgen schlimmer werden, solltest du in die KH-Notaufnahme gehen. Nachfrage: trinkst du auch genug tagsüber?


Kommentar von gulybaly ,

Also ich trinke sehr viel.

aber auch sehr viel Energy-zeugs grade in Letzter Zeit und Rauchen tu ich auch eine Schachtel Pro Tag.

Aber daran sollte es eigentlich nicht liegen da ich schon ü10Jahre rauche und auch sonst immer viel Energy zeugs getrunken habe.

Ich denke nicht das nochwas Schlimmes kommen könnte sodas ich zur Notaufnahme muss es ist schon seit paar Tagen so bis Montag halte ich es noch aus , es ist aber halt sehr nervig wenn ständig denkt das man gleich in ohmnacht fällt.

Kommentar von Mondlachen ,

Ich hoffe, du vergisst die 3 Mahlzeiten am Tag nicht. Auch zu wenig Essen kann Kreislaufprobleme auslösen. Gehe bitte am Montag zum Arzt und lass es abklären.

Antwort
von XxWeirdGirlxX, 22

Vielleicht hast du nicht genug gegessen und getrunken oder du hast zu viel Stress

Antwort
von JuliaStern2311, 21

Geh mal lieber zum Arzt der kann dir mehr sagen als wir vorallem bei sowas kann es sich ja auch um was schlimmes handeln (sorry ich will dir keine angst machen )
Gute Besserung noch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community