Frage von vittorios, 30

Kreishaarausfall mit 15.Männlich

Hallo. Ich bin 15 Jahre alt und habe seit meiner Geburt Kreishaarausfall, aber nicht durchgehend es kommt und geht von 10-12 hatte ich kaum haare , von 12-14 dann wieder und seit ich 14 bin sind sie wieder weg... Mich Belasted es sehr stark weil ich (nicht arrogant) relativ gut aussehe und mich sau viele Mädchen anschreiben die auch sehr hübsch sind. Ich aber aus angst mich nicht treffen möchte und es ihnen nicht sage. mich macht es von Tag zu Tag mehr und mehr fertig weil ich meine haare ( Falls sie da waren ) sehr gern hatte und sie mir wichtig sind/waren. Da ich mich so krass dafür schäme trage ich IMMER Mütze/Cap Hatt vlt jemand tipps damit besser umgehen zu können? Das es mich langsam depresiv macht.... Ps: meine Freunde und die leute aus meiner klasse stört es nicht aber mich..

Antwort
von dennybub, 10

Vergess auf jeden Fall die ganzen Haarwasser, die taugen nichts.

In der Apotheke gibt es Pantovigar, das soll sehr gut helfen, man muss es allerdings fast 3 Monate nehmen. Es gibt auch einen Haarschaum, von Revital, der ist auch klasse, aber relativ teuer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten