Frage von Twitscha,

Kreis-Berechnung: Aus Fläche den Umfang berechnen?

Hallo.

Ich soll den Umfang eines Kreises der 288cm² groß ist berechnen. Wie gehe ich hier vor? Wie kann ich mit Hilfe der 288 den Umfang ausrechnen?

Die Formel geht ja; 2 * pi * r

Also muss ich ja anhand der 288 den Radius errechnen können.

Weiß jemand evtl. eine Lösung für mein "Poblem"? (-;

Kann auch sein das ich einfach zu müde bin und gerade "ein Brett vor dem kopf hab"^^
Antwort von Joy95,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

288 : PI = Radius im QuadratDann die Quadratwurzel aus dem Ergebnis. Dann hast du den Radius!

Antwort von INDA87,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Zunächst mal von der Fläche auf den Radius zurückschließen...also pi * r^2 = 288 nach r umstellen und das gefundene r dann in2 * pi * r einsetzen und den umfange errechnen...

Antwort von exarchia,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Die Fläche ist definiert durch r^2 * pi

Also ist r die Wurzel aus 288 durch pi, dann in die Umfangsformel einsetzen und fertig

Antwort von Steven1990,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

288=2pi*r

also r = 288/2pi

Antwort von 18garfield94,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

A = 2 pi* r*r daraus kriegt man den radius, dann muss man nurnoch den umfang ausrechnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten