Kreidler 125 Supermoto gutes Anfänger Motorrad?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt ja DT´s oder YBR oder CBR z.B die Kriegst du für um die Tausend und da hast du mehr Ersatzteile oder Personifikations möglichkeiten als an der Kreidler und die Qualität ist auch um einiges besser. Aber zurück zu der Kreidler : Für Fahranfänger gut geeignet da sie nur 11,4ps hat. In dem Thema Qualität ist es immer anders , es gibt Robuste Kreidler und weniger Robuste. Ausserdem kannst du immer mit einem Motorrad pech und mal Glück haben. Endgeschwindigkeit ist mit Bergab und Superplus 125kmh (GPS Gemessen). Auf der Geraden so um die 105-110kmh. 
Ich würd sie empfehlen wenn man nicht so viel geld hat und es nicht so schnell sein muss.. Ausserdem für die 2 Jahre nicht so schlimm , kann man das Geld für die Grosse sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Motorrad wurde nicht gebaut um gut zu sein, das Motorrad wurde gebaut um möglichst billig zu sein.

Dazu noch etwas bling-bling für die Optik

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung