Frage von buchholz3003, 196

Kreditkarte von der Mutter benutzt?

Hallo ich habe ein Problem und Riesen sch**** gebaut !
Ich habe vor 2 Wochen die Kreditkarte von meiner Mutter benutzt ich habe mir die Nummer rausgesucht und habe für 150 Euro PSN Karten gekauft über das Internet !
Jetzt habe ich gerade gesehen dass meine ps4 weg ist. Dann habe ich schon Verdacht geschöpft und habe dann auf dem Tisch einen Brief von der Bank gesehen wo das dann halt draufstand !
Meine Eltern sind noch nicht da aber was soll ich tun ????????
Danke

Antwort
von blackforestlady, 86

Du könntest Dir schon mal einen Ferienjob suchen, damit Du die Schulden abzahlen kannst. Da hilft wohl auch kein Entschuldigen mehr, denn Du hast einen großen Vertrauensbruch begangen. Die Strafe wird wohl noch folgen und das zu Recht.

Antwort
von Kirschkerze, 106

Tja was sollst du tun? Warten und dann viel Spaß beim Donnerwetter, denn rausreden kannst du dich nicht. Dachtest du das fliegt nicht auf oder wie

Antwort
von timdegu, 53

Nimms hin wenn du auf die dumme idee kamst deine Mutter bzw deine Eltern zu bestehlen dann ist das ihr gutes recht dir die PS4 wegzunehmen ich würde es nicht anders machen ich würd sogar des Geld zurückverlangen egal ob durch das angespartesTaschengeld oder mit einem Ferienjob.

Entschuldig dich und such dir einfach einen Ferienjob um die Schulden abzubezahlen.


Antwort
von nextreme, 79

Putz die Wohnung und sei einsichtig

Kommentar von TheRedBird ,

Einsichtig ist er ja schon ^^ Sonst wäre er nicht hier.

Kommentar von Kirschkerze ,

Er ist nicht einsichtig, er hat jetzt nur Panik vor den Konsequenzen

Antwort
von peterobm, 43

B E I C H T E N 

Antwort
von bemerkenswert, 79

Sowas gehört sich nicht. Entschuldige dich bei ihr.

Am besten gibst du ihr den Geldbetrag sofort zurück oder du machst Arbeiten im Haus, um deine "Schulden" + deine miese Aktion abzuarbeiten.

Antwort
von apophis, 45

Klingt zwar "gemein" aber steh dazu. Sag Deinen Eltern was Du gemacht hast und dass es Dir leid tut (wenn es das tut). Es verbergen kannst Du sowieso nicht und jeder Versuch macht es noch schlimmer.

Antwort
von nonamestar, 45

Jetzt solltest Du nachdenken, was Du falsch gemacht hast und warum Du so süchtig nach dieser Daddelkiste bist, dass Du Deine Eltern bestiehlst und dafür sogar dafür eine Straftat begehst.

Denke einmal darüber nach, was DU tun würdest, wenn ein Freund DICH auf diese Art und Weise durch einen schweren Betrug bestiehlt.

Du wirst Dich damit abfinden müssen, dass hier eine harte Strafe erfolgen MUSS, um Dir klar zu machen, dass es so nicht geht.

Wärst du mein Kind, wären nun Handy, TV, Internetzugang, Daddelkisten und Taschengeld erst einmal für 12 Monate gesperrt, zumindest aber bis der gesamte Schaden beglichen ist.

3 Monate Hausarrest kämen erst einmal hinzu, damit Du Zeit zum Lernen und Nachdenken hast.

Beim nächsten Zeugnis nach 1 Jahr würde ich dann je nach Noten und schulischen Leistungen sowie dem Benehmen zu Hause und der Bereitschaft, die Regeln einzuhalten, entscheiden, welche Dinge ich unter welchen Umständen und mit welchen Regeln wieder frei geben würde.

Suche Dir schon mal im Voraus einen Ferienjob, um die Schulden abzuarbeiten.

Kommentar von Philsenator ,

Dein Kind will ich nicht sein :D

Antwort
von UweKeim, 77

Dich entschuldigen, ihr die 150€ zurückgeben und sagen, dass sowas nie wieder passieren wird.

Dachtest du wirklich, die bekommt das nicht mit?

Antwort
von kakashifan009, 18

Was du tun kannst?

Dir einen Job suchen um die Schulden bei deiner Mutter wieder abzubezahlen. Darüber nachdenken wie hart es ist Geld zu verdienen und dir in Zukunft alles was du willst selber zu finanzieren!

Aus dem Donnerwetter das es geben wird was lernen und erstmal auf die Konsole verzichten, so schnell wirst du die nämlich nicht wieder sehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten