Frage von xxOtuzSekizxx, 58

Kredit trotz Schufa, wer kann helfen?

Hallo zsm, ich fasse zusammen: ich brauche einen Kredit, bin vor ca. 2,5 Jahren wegen 104 Euro in die Schufa gekommen; blöd gelaufen. 104 ist kein Betrag, den man nicht zahlen kann. Ist eine lange Geschichte. Schufaeintrag geht nur noch bis zum 31.12.2016; d.h. Anfang 2017 bekäme ich sogar einen Kredit, habe jedoch leider nicht so viel Zeit. Zum eigentlichen: meine Familie steckt in finanziellen Schwierigkeiten und ich muss iwie an ca. 5000 Euro kommen, die ich dann von mir aus in 300 Euro Raten zurückzahlen möchte. Gibt es jemanden, der vlt. gute Erfahrungen mit Krediten trotz Schufa gemacht hat? Ist wirklich nicht einfach für mich, deshalb hoffe ich, dass keiner unnötige Kommentare ablässt! Vielen Dank im Voraus für jegliche Hilfe.

Antwort
von icet411, 33

Ich stimme da anti45 völlig zu. Eine Bank oder ein Institut das einen Kredit ohne Schufaauskunft gewährt ist sehr unseriös. 

Im Grunde würde ich dir Raten versuch jeden Montan die 300 Euro zu sparen und wenn du deinen Betrag hast es dir dann zu kaufen. 

Kommentar von xxOtuzSekizxx ,

Danke für die Antwort. Im Moment geht es aber nicht darum, etwas kaufen zu wollen, sondern dringende Schulden abzubezahlen. Deshalb auch meine Eile 

Antwort
von DerHans, 31

Gerade wenn du wegen eines solch geringen Betrags in der SCHUFA stehst, wird jeder seriöse Banker fragen, wie du mit deinen Verbindlichkeiten umgehst.

Kommentar von xxOtuzSekizxx ,

Gerade wenn ich den Namen DerHans lese, rechne ich schon mit genau so einer Antwort. Ich habe darum gebeten, unnötige Kommentare sein zu lassen, ich stecke momentan wirklich in Schwierigkeiten. Die 104 Euro sind nur in die Schufa gekommen, weil die Briefe untergegangen sind, aus Gründen, die ich hier jetzt nicht preisgeben will!

Kommentar von DerHans ,

Das ist einem Banker aber vollkommen egal, wie es dazu gekommen ist.

Antwort
von iMasterFinance, Business, 14

Versuch es doch mal mit P2P-Krediten, manche Privatgeldgeber gehen für entsprechend höhere Zinsen auch das Risiko ein, auf die Schufaauskunft zu verzichten.
Generell ist aber sowieso quasi jeder in der Schufa, dort wirst du nach deiner Bonität bzw. Kreditwürdigkeit eingeschätzt, ausgehend von vorangegangenen Verschulden. Ein negativer Schufaeintrag drückt somit nur deinen Schufascore runter, was deine Bonität für die Bank senkt und somit das Risiko aus Sicht der Bank erhöht. In jedem Fall musst du mit höheren Zinsen rechnen, da es ob aus privater oder aus Sicht der Bank in jedem Fall ein höheres Risiko zu sein scheint, dir Geld zu geben. 

Ein Schufaeintrag ist somit kein K.O.-Kriterium, sondern lediglich ein Indikator, dass ein Zahlungsausfall deinerseits wahrscheinlicher ist als bei jemanden mit besserem Schufascore. Dennoch die Schufaauskunft vorzulegen würde mir jedoch bezeugen, dass du es ernst meinst, davon, diesen Schritt zu umgehen, würde ich dir folglich abraten.

MfG

Kommentar von iMasterFinance ,

Ach ja, sollte deine Hausbank aufgrund dieses Eintrages einen Kredit ablehnen, solltest du nachforschen, ob nicht eine andere Bank diesen ausgeben würde (wie gesagt lassen sich in jedem Fall höhere Zinsen aber nicht vermeiden). 

Antwort
von anti45, 31

Allein die Aussage "Kredit ohne Schufa" ist schon unseriös bis zum
Abwinken. Keine seriöse Bank vergibt einen Kredit ohne Schufa.

Kommentar von Pokerjuan ,

In Deutschland nicht im Ausland schon. Musst eben ein wenig die Tricks kennen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten