Frage von elinna, 42

Kredit trotz negativer schufa zur Restschuldabzahlung?

Hallo zusammen ,

Vor ca 3 Jahren ist meine Mutter verstorben und hatte mich als Alleinerben eingesetzt . Ich habe das Erbe angenommen , da ich wusste das meine Mutter schuldenfrei ist . Nach ca 1 Jahr stellte sich heraus , daß dem nicht so war . Die Summe beläuft sich auf knapp 23000 Euro. Ich bin am hin und her überlegen , ob ich Privatinsolvenz anmelde oder versuche die Summe abzustottern, was zeitlich gesehen auf dasselbe rausläuft , da nur 1 Verdiener da ist und wir einen kranken Sohn haben . Dadurch stehe ich jetzt natürlich negativ in der schufa . Anwalt eingeschaltet hatten wir natürlich auch , es gibt auch ein Erbenschutzgesetz, welches bei mir leider nicht mehr greift , da ich mich zu spät gemeldet hatte . Es waren zu Anfang auch nur kleine Beträge , aber nach und nach wurden sie immer höher . Ich hätte gerne unser Leben wieder , für HILFREICHE ANTWORTEN bedanke ich mich schon im voraus !

Antwort
von DerHans, 42

Unter diesen Umständen wirst du keinen Kredit bekommen.

Wahrscheinlich bist du mit einer Privatinsolvenz besser dran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten