Frage von whoisjon, 93

Kredit, Schulden, Auto?

Hi Leute,

ich würde mir gerne einen Kredit einholen um mir mein Traumauto finanzieren zu können. Das Auto was ich mir holen möchte ist ein cla45 amg von Mercedes. Es kostet um die 53000€ und ist fast neu. Das Auto wollte ich über ein autohaus finanzieren (kein Mercedes autohaus, dennoch seriöser Autoverkäufer) nun das eigentliche Problem: die Bank möchte mir nur einen Kredit in Höhe von 40000€ geben, da sie der Meinung sind ich sei zu jung für so einen hohen Betrag.

Das heisst die restlichen 13000€ müsste ich an zahlen und wenn ich dies täte, hätte ich keine Ersparnisse mehr. Und sobald ich mir das Auto holen würde, müsste ich mir sofort winterreifen besorgen und das kostet ein Vermögen bei so einem Auto daher die Ersparnisse;) nun meine Frage an euch, gibt es irgendwelche andere Möglichkeiten dass ich an diese Anzahlung komme, ohne meine Ersparnisse abzugeben? In Form eines zweiten Kredits? Machen die Banken so etwas, zwei Kredite auf eine Person laufen lassen? Oder wie würdet ihr das nun handhaben? Einen Kredit übers internet zb bei der Postbank? (Jedoch habe ich da das Problem dass die Zinsen ziemlich hoch sind)

Meine Eltern wollen mir das Geld nicht geben, da sie der Meinung sind das Auto wäre zu teuer und das wollen sie nicht unterstützen. Achja und zu meiner Person: ich bin 23 Jahre alt arbeite als Chemie und Pharmatechnologe in der Schweiz und wohne an der Grenze zur Schweiz. Verdiene um die 6500chf brutto und komme netto auf 4500€ monatlich. Zudem bin ich auf unbefristete zeit eingestellt in meiner jetzigen Firma. Also meiner Ansicht nach kann es nicht am Geld liegen.

Antwort
von Tellensohn, 34

Salue

Bei den Kreditgebern gibt es da so einen (internen) Spruch:

Kredit bekommst Du problemlos, wenn Du beweisen kannst, dass Du ihn eigentlich nicht nötig hast !

Ein Auto in dieser Klasse kostet Dich locker 2-3 Euros pro gefahrenen Kilometer. Für Autos sollte man eigentlichen kein fremdes Geld aufnehmen müssen. Teure Autos braucht man ja nicht zu Leben.

Für mich sind Kredite in einem Fall unbedenklich, nämlich dann, wenn man sich ein Haus kauft.

Kredite machen Dich zum Sklaven. Jetzt geniessen, dafür später zahlen !

Lege noch etwas "Knete" zur Seite, dann kannst Du Dir dann kaufen, was Dir Spass macht und das Ding gehört Dir dann auch wirklich.

Es grüsst Dich

Tellensohn

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 53

Wenn deine Ersparnisse bereits duch den Kauf neuer Reifen aufgebraucht sind, kannst du dir dieses Auto nicht leisten. Hast du mal darüber nachgedacht, dass auch für Wartung und leider unkalkulierbare Reparaturkosten Geld zur Verfügung stehen sollte?

2 Kredite aufzunehmen ergibt keinen Sinn. Worin sollte der Unterschied liegen, einen Kredit zu bekommen, oder 2 über die insgesamt gleiche Summe? Wenn du 'nur' 40.000€ aufnehmen aufnehmen kannst, werden auch 2 Kredite diesen Betrag nicht übersteigen können. Zum jetzigen Zeitpunkt ist dieses Auto einfach zu teuer für dich.

Wenn du so viel verdienst, und der Meinung bist, eine unbefristete Anstellung sei die Garantie dafür, den Job nicht verlieren zu können, kannst du doch das fehlende Geld ansparen. Wieviel du dafür monatlich übrig hast, hast du allerdings nicht verraten.

Kommentar von whoisjon ,

also ja wenn ich ehrlich bin hab ich monatlich kaum Ausgaben. Nach meinen fixkosten bleiben mir circa 4000€ übrig und ich muss Zuhause gar nichts abgeben. Und ansparen möchte ich mir das Geld nicht weil ich das Auto jetzt fahren möchte und nicht erst in 2 oder 3 Jahren. Also ich bekomme einfach nicht mehr als 40000€ da die Bank der Meinung ist ich sei zu jung. Das Auto kann ich mir ja locker leisten, hab das auf 3 Jahre ausrechnen lassen mit einer monatlichen Tilgung von 1400€. Selbst wenn ich die rate so hoch nehmen würde, hätte ich monatlich noch circa 2400€ für mich und das reicht allemal.

Kommentar von ronnyarmin ,

Wenn du monatlich 4000€ übrig hast, sind die fehlenden 13.000€ in gut 3 Monaten angespart. So lange wirst du noch warten können.

Kommentar von Vampire321 ,

@ronny

Kurz und prägnant auf den punkt gebracht!

Ich möchte das ergänzen:

Wenn dieses Fahrzeug wirklich ein absoluter traumwagen wäre , etwas, das den Fokus aller Gedanken auf sich ziehen würde, dann hätte der Fragesteller es schon geschafft, das nötige Kapital Zusammenbau sparen!

4000€ jeden Monat "für Spaß" und nix gespart?

Und dann will er von 4K auf "0"  weil der wagen so ein Loch reißt, das nichtmal die Winterreifen bezahlt werden können???

'Oh je' sag ich da nur ;) man finde den Fehler in der Planung ;)

Antwort
von stertz, 58

Deine Eltern haben Recht, du kannst dir die Karre nicht leisten. Wenn du sogar mit den Winterreifen rechnen mußt ist das definitiv nicht deine Liga.

Antwort
von grubenschmalz, 44

Schnapsidee. Ich kann mir schon nur an den Kopf packen, dass es bei dir am Geld für die Winterreifen mangelt.

Antwort
von SirKermit, 32

"Meine Eltern wollen mir das Geld nicht geben, da sie der Meinung sind
das Auto wäre zu teuer und das wollen sie nicht unterstützen."

Hiermit gebe ich deinen Eltern einen aus. Die haben Recht. Wenn du pro Monat 3000 Euro sparen könntest, dann hast du 36000 Euro in 12 Monaten locker drin. Wo soll jetzt nun dein Problem sein?

Du jammerst auf einem erbärmlich hohen Niveau. Oder warte 4 Monate, dann hast du ... rechne selber.

Antwort
von Havenari, 10

wie würdet ihr das nun handhaben?

Ich würde mir ganz einfach kein Auto kaufen, das ich mir nicht leisten kann.

Antwort
von Matthias1974, 7

Bitte bitte bitte kauf dir sowas nicht und wenn dann muss man sowas Bar bezahlen. das Auto an sich verliert sowas an Wert du wirst es nachher bereuen. 

Antwort
von Kandahar, 51

Tja, so ist das wenn man mit den Großen pinkeln will, aber das Bein nicht heben kann.

Du wirst noch eine Weile sparen oder deine Ansprüche runterschrauben müssen.

Wer sich für ein Auto so in die Schulden hineinreißt, hat meiner Meinung nach ein ernstes Problem.


Kommentar von whoisjon ,

Ja das sagt jeder andere auch, aber ihr sollt mir doch nur Tipps geben wie ich anderweitig an die Anzahlung komme, statt es zu beurteilen :D

Kommentar von ronnyarmin ,

Dann höre auf Jeden Anderen, anstatt dein eigenes finanzielles Grab zu schaufeln.

Kommentar von Messkreisfehler ,

Einen 2. Kredit bekommst Du natürlich nicht. Die Bank sagt nicht ohne Grund, dass Du nur bis zu 40.000 Euro kreditwürdig bist, das gilt als Gesamtsumme, nicht nur für den einen Kredit. Da dieser Kredit auch in die Schuldnerdateien kommt wirst Du da auch keinen weiteren Kredit bei einer anderen Bank bekommen. Ansonsten gebe ich deinen Eltern vollkommen recht. Vor allem wenn dann schon das Kommentar kommt, dass die Winterreifen ja so unverschämt teuer wären... Was willste denn machen wenn mal wirklich was in die Karre dran kommt? Was denkste wieviel Du für die Inspektionen zahlst, usw usw usw...

Kommentar von franz48 ,

Bei allem Respekt, aber deine Frage schreit doch förmlich nach einer Beurteilung. Wie kann man sich nur so hoch verschulden in jungen Jahren? Wenn du so viel verdienst, dann spare ein paar Jahre und kauf dann.....

Antwort
von Gamerman23, 17

Du könntest es doch auch über das Autohaus finanzieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community