Frage von simonk999, 56

Kredit mit Bausparvertrag als Sicherheit möglich?

Hallo, Mir geht es darum, dass ich einen Kredit in Höhe von ca. 400 - 800 Euro zur freinen Verfügung bräuchte. Je nachdem was möglich ist. Da ich jedoch seit kurzem einen Job habe und davor arbeitslos war, kann ich den nicht als Sicherheit angeben. Allerdings habe ich einen Bausparvertrag (Schwäbisch Hall) in dem bisher ca. 1000 bis 1500 € eingezahlt habe und als Sicherheit mit allen Konsequenzen benützen würde. Jetzt stellt sich die Frage ob und wie ich das anstellen kann und welche Angebote/Anbieter ich dafür nutzen könnte. Und was ich machen könnte wenn das nicht so einfach wäre um wenigstens an 300 Euro kommen zu können. Ich bin um jeden Tipp dankbar.

Antwort
von Monxxos, 25

Du könntest den Bausparvertrag auflösen oder beleihen.
http://beliehen.de/bausparvertrag/bausparvertrag-beleihen.html

Antwort
von soissesPDF, 28

Den Bausparer nimmt eine Bank als Sicherheit.
Ist aber nicht allein was die interessiert, sondern was Du für ein Einkommen hast.
Das musst mit Deiner Dorfbank bereden, wie die drauf sind.

Kommentar von simonk999 ,

Was würdest du mir empfehlen wie ich vorgehen sollte?

Kommentar von soissesPDF ,

Bei Deiner Bank den Kredit anfragen und den Bausparer als Sicherheit anbieten.

Antwort
von kevin1905, 22

Warum nimmst du das Geld nicht aus dem BSV?

Kommentar von simonk999 ,

Da müsstest du mir erklären wie du das genau meinst. Ich mein ich kann ja nicht "einfach so" Geld aus dem BSV nehmen. Oder eben doch? Und kündigen ist ja auch mit einer Frist verbunden. Und evtl. mit höheren Gebühren oder wie ist das? Würde halt das Geld nicht erst in 3 Monaten benötigen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten