Frage von ironfranky89, 45

Kredit gekündigt wie geht es weiter?

Hallo zusammen,

Folgendes Problem, meiner Freundin wurde Heute der Konsumkredit der SWK Bank gekündigt, Schreiben hierzu erhält sie in den kommenden Tagen.

Netto Kreditbetrag war 4500 € ohne zinsen... es ging um einen Raten Rückstand von 450,00 € (Raten) die letze wurde wieder fristgerecht gezahlt, trotzdem erfolgte die Kündigung.

Laut Vertrag wird bei Zahlungsverzug und Kündigung Gebrauch von der Lohnabtretung gemacht, geht es so einfach ? oder hat man vorerst die Möglichkeit zu Zahlen bzw, nochmal zu Verhandeln ? habt ihr Vorschläge (Umschudung etc) ?

Sonst wurden bislang alle Kredite von ihr Fristgerecht gezahlt, Aktueller Schufascore liegt bei 96%.

Vielen Dank.

Antwort
von sshwo, 6

Hallo,

Vorallem ist auf einmal bei solchen Angelegenheiten die Bank raus obwohl man ja mit der Bank ein Kredit hat. Da heist es Auxmoney ist Zuständig dann aufeinmal ist eine Conect bei Auxmoney zuständig obwohl die alle keine Banklizenz haben (ausser die SWK).

So wird es bestimmt sein, nun fragt man sich wer nun hat den Kredit hier gegeben.

Die lassen alle nicht mit sich reden. So lange man pünklich zahlt ist alles gut aber passiert duch Krankheit u.a. mal ein engpass ist man raus und die versuchen dich fertig zumachen.

Mir ist es auch passiert habe mit SWK schriftl. alles abgesprochen weil ich sehr schwer Krank wurde, habe aber das Glück gehabt das ich innerhalb von 3 Tagen reagieren konnte. Habe gedacht alles gut und kurz danach wurde ich gekündigt. Wollte ja weiter zahlen.

Habe bei Auxmoney 3 Kredite schon gehabt und alle abgezahlt und jetzt bei dem letzten durch die Krankheit passiert sowas, kann ich auch nur Kopfschütteln.

Ich gehe jetzt den ganzen Haufen mit meinenm Anwalt an, lasse mir das nicht gefallen.

Antwort
von Gustavolo, 14

ironfranky:

Im Falle des Zahlungsverzugs ist die Gläubigerin berechtigt, ohne weiteres die zunächst stille Abtretung dem Arbeitsgeber der Schuldnerin gegenüber offenzulegen, damit dieser bei der nächsten Lohn/Gehaltsfälligkeit kürzen kann.

Lösungsorschlag: Die Gläubigerin  s  o  f  o  r  t   über den Grund des  "Missgeschicks" (z. B. Urlaub, Unfall, sonstige Verhinderung) informieren, Rückstand und eine Folgerate   s  o  f  o  r  t   zahlen und höfl. bitten, die Abtretung bis auf weiteres ruhen zu lassen.

Welche Negativ-Wirkung der Leistungsrückstand mit Lohn/Gehaltgsabtr. auf den Arbeitgeber hat, dürfte hinlänglich bekannt sein.

Kommentar von ironfranky89 ,

Dies wurde ja Heute versucht, die Bank lehnte jegliche Einigungsversuche am Telefon ab. Aussage war das nichts mehr gemacht werden kann, und der Kredit Heute gekündigt wurde. 

Welche Negativauswirkungen sind genau gemeint bzgl. des Arbeitgebers?


Und erfolgt nicht Vorerst eine Zahlungsaufforderung der Bank,den gesamten Kredit zu Zahlen?

Kommentar von Gustavolo ,

Ironfranky:

Es geht um die Mehrbelastung. Der AG muss jeweils den pfändbaren Betrag ermitteln und an den Pfandgläubiger überweisen, bis die Forderung getilgt ist.

Eine Zahlungsnaufforderungspflcht der Bank besteht nicht. Schau dir die Abtretungserklärung an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten