Frage von WeMadeIt, 49

Kredit als Freiberufler erhalten oder Schulden an Uni aufschieben. Bester Weg?

Guten Morgen Community, ich bin 21 Jahre alt und habe eine "Restzahlung" in Höhe von 6800 € an eine private Hochschule offen. Diese ist jedoch schon in 2 Monaten fällig. Da ich mir sicher bin, dass ich das Geld bis dahin nicht zahlen kann, bräuchte ich einen Tipp von euch. Da ich mir aktuell schon eine Ausbildung zum 01.08. gesichert habe und dafür umziehen muss, wäre das primäre Ziel die Umgehung eines Schufa Eintrags. Da ich jedoch aktuell Freiberufler bin und "nur" 1500 im Monat verdiene, kann ich Kredite vergessen. Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich am besten vorgehen sollte? Egal ob Kredite zu hohen Zinsen oder irgendein anderer Weg, ist in meinem Interesse.

Ich wäre über konstruktives sehr dankbar!

Euer Wolf

Antwort
von PicaPica, 25

Stelle (d)ein Projekt, das konkret mit deiner Freiberuflertätigkeit zu tun hat, einer crowdfunding-Community vor.

Es muss sich aber um ein konkretes Projekt handeln und nicht als Zweck, Uni-Ausbildungsfinanzierung haben.

Gibt die Plattform Startnext. Sieh da mal nach.

Dann gibt`s noch Aux Money, musst jedoch selbst herausfinden, ob das was für dich wäre.

Einen evtl. günstigen Kredit, kannst du u. U. bei einem Kredit-Vergleichs-portal recherchieren.

Und die Antwort von Alsterstern ist auch sehr gut, Viel Erfolg.

Kommentar von WeMadeIt ,

Die Sache ist dass es kein "Projekt" ist welches wachsende Chancen hat .. Es ist grob gesagt eher eine Scheinselbstständigkeit für ein Unternehmen in den USA welches mir meinen festen Stundenlohn zahlt. Auxmoney hab ich damals probiert, aber ohne KFZ Brief kommt man da nicht weit .. Trotz all dem Danke für die Info !

Antwort
von Alsterstern, 27

Mal einen lieben Brief schreiben und die Sachlage schildern, so wie Du es hier in der Frage gemacht hast. Um Ratenzahlung bitten...und abwarten :-)

Kommentar von WeMadeIt ,

Vielen Dank! Wie es scheint führt zum Schluss kein Weg daran vorbei! Vielen Dank! Ich halte euch auf dem Laufenden ..

Kommentar von Alsterstern ,

Einen Versuch ist es doch Wert. Besser als bis zum Schluss zu warten und die Leute wütend zu machen. Und vielleicht noch Mahngebühren kassieren...so wissen sie was los ist und können auch Deinen guten Willen erkennen ;-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten