Frage von HighHeel16 02.01.2013

krebsuntersuchung? Welcher Arzt macht das?

  • Antwort von opperator 02.01.2013
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    erstmal zum hausarzt !

    dieser stellt dann mittels überweisung zum entsprechenden facharzt ( onklologen ) die weichen .-lg.

  • Antwort von EvaUwe 03.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Es kommt immer darauf an, was für Beschwerden du hast. Wenn du unsicher bist, ist es am besten, wenn du zum Hausarzt oder Internisten gehst. Der untersucht dich und wird dich dann entsprechend an den entsprechenden Facharzt überweisen. LG Eva

  • Antwort von Bluebird555 02.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Bist du der Meinung, dass du Krebs hast? Dann solltest du zuerst zu deinem Hausarzt gehen und ihm deine Beschwerden schildern und dann werden zuerst einmal Blutuntersuchungen gemacht und danach kannst du dich zu entsprechenden Fachärzten überweisen lassen bzw. in ein Krankenhaus.

  • Antwort von blondie1705 02.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das kann der Frauenarzt oder Urologe oder Internist oder .... sein

  • Antwort von caligula1 02.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Erst mal zum Hausarzt. Der schickt dich , wenn nötig, zum Spezialisten.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!