Frage von murmaeltier, 21

Woher kommt Kreativität kurz vor dem Einschlafen?

Manchmal, aber sehr selten, habe ich kurz vor dem Einschlafen plötzlich eine Idee für ein Bild oder eine total krasse selbst komponierte Melodie im Kopf. Wenn das passiert bin ich von dem was rauskommt selbst fasziniert, da ich keinerlei zeichnerische oder musikalisches Talent habe. Ich könnte das ganze natürlich sofort irgendwo hinkritzeln oder die Melodie vorsummen, doch es ist ja, wie gesagt, kurz vor dem einschlafen, also habe ich keine Lust nochmal aufzustehen und ich vergesse es wieder.

Kann mir jemand bitte erklären, wie so etwas zu Stande kommt?

Antwort
von Pina2015, 21

Ich glaube, das liegt daran, dass einem häufig gute Einfälle kommen, wenn man entspannt ist, weil das Gehirn dann die "Gedanken sortiert". 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten