Frage von SonnigerMensch, 72

Kreativität- angeboren oder erlernbar?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von CBA123ABC321, 31

Also ich bin ein sehr kreativer Mensch, weiß aber nicht, ob das bei mir angeboren ist. Meine Mutter und auch sonst keiner in meiner Familie ist so kreativ, wie ich. 

Sicher ist es teilweise auch lernbar, weil ich habe meine Kreativität mit der 8. Klasse entdeckt und auch "verbessert", aber der Großteil ist wahrscheinlich schon angeboren, vermute ich.

Antwort
von Feynja, 17

Ansichtssache. Ich persönlich glaube jedes Kind wird kreativ geboren. Setzt man es vor den Fernseher verliert es diese Eigenschaft da sie nicht benötigt wird. Lässt man das Kind mit Bauklötzen spielen ist die Kreativität gefragt. Und es entwickelt sich weiter.  So ist zumindest mein Empfinden. Und es passt auch auf viele Freunde. Meine Fernsehseh freunde waren nie kreativ in irgendeine Richtung. Meine bauklotz Freunde hingegen haben oft irgendwas gemacht wie ein Instrument gespielt gezeichnet oder einen Tanz Kurs besucht 

Antwort
von vikodin, 34

ich würde sagen es gibt viele arten von kreativität... nur weil jemand keine lieder komponiert, gemälde malt oder bücher schreibt muss er nicht kreativ sein... eine praktische kreativität z.b. wenn man sich provisorisch mit sachen weiterhelfen kann die man zur hand hat... (a la macgyver) oder ein kronstukteur der sich eine neue maschine ausdenkt die aufgaben erfüllen sollen... ich denke jeder muss seine eigene kreativität entdecken und fördern 

Kommentar von SonnigerMensch ,

Das finde ich auch! Genau diese Kreativität wird oftmals gar nicht wahrgenommen!

Antwort
von lindgren, 35

Jedes Kind ist kreativ - also ist es angeboren. Im Laufe der Entwicklung des Menschen geht manchmal die Kreativität vor lauter "Praktisch sein" quasi verloren.

Wichtig ist, immer ein Stückchen Kind in sich zu bewahren und die Welt mit Kinderaugen zu sehen. Dann bleibt man auch kreativ und phantasievoll.

Kommentar von SonnigerMensch ,

Das muss wohl auch der Grund dafür sein, warum ich manchmal das Gefühl habe mich immer noch so jung in meinem Denken zu fühlen- egal wie alt ich werde ( mir wird nachgesagt kreativ zu sein) ...

Kommentar von lindgren ,

Wichtig wäre es, das die Kinder in ihrer Kreativität gefördert werden. Man bleibt geistig jung dabei - ich bin auch so jemand Kreatives. Bewahre es dir gut.

Antwort
von gadus, 26

Kreativitaet ist angeboren,man kann sie aber noch foerdern.   LG  gadus

Antwort
von BlauerSitzsack, 41

Auf jeden Fall angeboren, würde ich sagen.

Antwort
von FragiAntworti, 34

Ich würde sagen, eine Mischung aus angeboren, anerzogen und erlernt

Antwort
von MichaelP08, 30

Ist eine u.a. Frage der Erziehung, zum Teil sicherlich auch angeboren, aber auch erlernbar :-).

Wie schwer das erlernen ist, hängt sicherlich vom einzelenen Menschen und seinen Umständen hab.

Antwort
von lilya1712, 27

jeder Mensch ist auf seine Art und Weise kreativ...........

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community