Frage von BigKing123459, 99

Kreative Vorstellungsmethoden für eine Buchvorstellung?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von liquorcabinet, 99

Anstatt eine Leseprobe zu geben, kannst du eine Szene aus dem Buch schauspielern. Du lernst die Passage auswendig und bringst es unterhaltsam rüber. Die Szene sollte ein offenes Ende besitzen, sodass du die Leute neugierig auf die Handlung des Buches machst. Falls du alleine einen Dialog wiedergeben musst, nimm dir ne Perücke mit und spiel so die beiden Figuren :)

Antwort
von 1988Ritter, 82

Lese einen Text vor....und dann verteile wilkürlich einen Textabschnitt auf mehreren Postits unter den Zuhörern. Diese sollen dann der Reihe nach vorlesen, und dann versuchen den Textabschnitt in einen Kontex zu bringen. Dies ist spielerisch und macht Spaß, die Leute werden nicht ermüdet und fangen an kreativ an der Buchlesung teilzunehmen.

Das geht aber nur wenn die Leute vorher so ungefähr erfasst haben worum es in dem Buch geht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten