Kreatinkur 6 Tabletten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Egal was da steht - es ist falsch. 

1 Einnahme : Morgens mit lauwarmem Wasser oder Traubensaft. Gesamte Menge.

2 Kur : Alle muskulären Veränderungen durch Creatin sind komplett reversibel. Was aufgebaut wurde, baut sich wieder ab. Eine Kur ist also eigentlich sinnlos. Nach 4 Wochen sind die Muskeln wie vorher - und das Geld ist weg.

Übrigens wird die Qualität einer solchen Antwort wesentlich besser wenn man Fakten wie Alter und Trainingsstand kennt.

Ich wünsche Dir viel Glück und Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Monohydrat kannst ruhig 5 Gramm vorher und 5 Gramm nach dem Trainig nehmen. bei Tabletten musst du noch die Zeit der Aufnahme einberechnen. Ich empfehle dir lieber das Pulver und wenn es der Geldbeutel her gibt Crea 7 von Olimp . Zu beachten ist, dass du creatin mit gezielter  Kohlenhydratzufuhr (besser) funktioniert. D.h. optimal ist,  wenn du 1/2 Stunde NACH der Einnahme des Creatins (also die Dosis nach dem Training) eine höhere Menge Kohlenhydrate zuführst.Eine höhere Kalorienzufuhr schadet auch nicht, wenn du aufbauen möchtest . Über den Tag würde auch gehen, jedioch immer mitn der beschriebenen Kohlenhydrat zufurh. man macht das um den Trainingszeitraum um dem Körper eionen energieschub zu gebnen , weil die eigene Creatinproduktion im Trainnig extrem erhöht ist. An trainigsfreien tagen oder wenn es für dih besser funktioniert, kannst du auch über den Tag verteilt zuführen, wobei man das aber eher bei Aminosäuren macht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du die Kapseln einnimmst ist ganz egal. Wenn du zum Beispiel Fleisch ist, achtest du ja auch nicht genau darauf die Creatin mg Anzahl genau vor dem Training zu verzehren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung