Frage von disturbed245, 58

Kreatin Nebenwirkungen K.O.?

Hi

habe nach dem Training Kreatin von ESN zu mir genommen. Habe es dosiert, wie es auf der Verpackung stand. Ein Teelöffel in 100ml Wasser, habe jedoch Mineralwasser genommen und nicht stilles Wasser. Habe danach ca. 10 Minutenspäter Red Bull getrunken. Ca. 2 Stunden später ging ich schlafen. Gegen drei Uhr nachts wachte ich auf und fühlte mich komisch. Ich stand auf mir, war übel und ich konnte das Brechen nur mit letzter Kraft zurückhalten. Dann versuchte ich wieder zu schlafen und musste kurze Zeit später fast wieder Brechen. Dann bekamm ich zusätzlich auch Durchfall, Kopfschmerzen und Muskelschmerzen. Musste den restlichen Tag zwar nicht brechen, mir war jedoch übel und jeglicher Appetit vergangen. Ich wurde förmlich ausgeknockt. Ich ging von einer Magen-Darm-Grippe aus. Dann suchte ich nach möglichen Nebenwirkungen von Kreatin und fand die gleichen die ich auch hatte. Habe ich irgendwas falsch gemacht oder ist dieses Kreatin einfach ein Teufelszeug?? Einen Tag später geht es mir übrigens wieder gut.

Antwort
von XHeadshotX, 37

Wahrscheinlich war die Kombo mit Mineralwasser (wenn du das prickelnde genommen hast, steigerst du damit den Kohlendioxidgehalt im Blut) und dem Red Bull nicht optimal.

Sieh dir mal die Zutatenliste von Red Bull an, vielleicht kam es zu einer Überdosierung.

Antwort
von Hancook2102, 33

Ich würd Creatin nicht mit Red-Bull mischen. Ich nehme meistens , wenn ich gut im Training bin, 5-7 gramm in ein Glas Wasser. Das trinke ich leer und spüle mit nem weiteren Glas nach.
Und trinke generell literweise Wasser. Teilweise 5-6 Liter. Creatin entzieht einigen Organen Wasser. Red-Bull mit dem Koffein erc. tut Sein übriges. Lass es Red Bull weg und gib dir das Creatin nicht in zu großen Mengen.

Antwort
von Dentex, 33

Man sollte mehr Wasser trinken als 100ml. Versuch mal besonders viel Wasser zu trinken, das sollte man sowieso machen, wenn man Kreatin zu sich nimmt.

Antwort
von SechsterAccount, 25

Nun ja. Ich vertrage zum Beispiel kreatin  gut bzw. habe ich keine Nebenwirkungen gehabt. Villt. Hast du zu viel genommen , man soll nicht mehr als 5gramm täglich nehmen , was wenn man bedenkt ,dass es auf 1,5kilo Fleisch  ~ 5 Gramm kreatin sind , eine Menge ist .
Evtl. Verträgst du es nicht oder hast nicht genug getrunken , man sollte auf jeden Fall bis zu Einem Liter Wasser am Tag kommen . ( also ein Liter noch auf die sonstige Anzahl die man trinkt , versteht sich , also ungefähr 3-3,5l )

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten