Frage von ikopi, 44

Kratzputz aus DDR Zeiten nachbilden?

Hallo Zusammen,

an einem Einfamilienhaus wurde eine Außenbeleuchtung abgebaut, eine Lampe. Die war direkt auf einer Hausecke angebracht. Die Ecke war unter dem Lampensockel nicht ausgebildet sondern stumpf, damit die Lampe befestigt werden kann. Nun ist dort also ein Stück Ecke/ Fassade das angepasst werden sollte. Also eine Ecke , 90 ° soll in ca. 15 cm Höhe nachgebaut , angebaut werden. Welches Material nehme ich dafür ? Die Fassade besteht aus Kratzputz DDR . Wie könnte ich das an dieser Stelle hinbekommen und womit ?

Danke und Grüße ikopi

Antwort
von Biberchen, 29

so weit ich weiß was es eine normale Putzmischung in der Steine enthalten waren, die dann mit einem Nagelbrett rausgekratzt wurden.

Antwort
von Lexa1, 35

So aus dem Stehgreif kann ich das nicht beantworten, ohne es gesehen zu haben.

Aber eventuell kennst du oder Bekannte noch einen alten Maurer oder Gipser aus DDR - Zeiten. der sollte euch weiter helfen können.

Antwort
von nextreme, 28

Frag besser die Nachbarn, für gewöhnlich wissen die Über das Geschehen mehr bzw hat der eine oder andere womöglich damals seber oder ein Bekannter mitgeholfen.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten