Frage von TheKadylein, 49

Kratzer am Auto und nicht gemerkt- wie mache ich es allen glaubhaft?

Folgende Situation: Es geht darum,dass ich mit meinem Auto einen Kratzer in das Auto meiner Schwägerin gefahren hab (Ist mir beim Ausparken passiert). Ich hab das überhaupt nicht mitbekommen, bis sie vorhin zu mir gesagt hat,dass ich einen Kratzer verursacht habe. Aber sie wollen mir nicht glauben,dass ich davon nichts mitbekommen habe. Habe jetzt ein sehr schlechtes Gewissen und klar,will ich ihr den Schaden bezahlen. Aber ich weiß überhaupt nicht, wie ich Ihnen beweisen soll, dass ich es nicht bemerkt habe. Ich fühle mich auch ehrlich gesagt meinem Verlobten schlecht gegenüber... :(

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shoshin, 49

Hallo, brauchst doch kein schlechtes Gewissen zu haben. Gestehe einfach: Boh, ich habe dies echt leider nicht bemerkt, aber ich schau mal an meinem Auto, ob das sein kann. Erst einmal brauchst du das nicht bezahlen, übernimmt ja die Autoversicherung. Sollte es nur ein kleiner Kratzer ohne Beule sein, kannst du anbieten: Entweder übernimmt das meine Autoversicherung oder ich versuche auf jeden Fall den Kratzer herauszupolierten. Dann nimmst du fett Watte und polierst den Kratzer mit Autopolitur heraus. Bewirkt echt oft Wunder!

Antwort
von TheKadylein, 47

Erstmal danke für die Antwort.
Ist wirklich nur ein Kratzer,ohne Beule.
Den Kratzer sind man nur Teilweise.
Ich hab schon gesagt, dass ich nix bemerkt habe.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten