Frage von Bewerber1998, 113

Krankschreiben bekommen es Eltern mit?

Meine Eltern wollten mich heute unbedingt zur Arbeit schicken. .(Bin 17) ich habes starke schulterschmerzen und arbeite körperlich..Doch bin jetzt heimlich zum arzt und hab ne krankMeldung bekommen. .. hab dem Arbeitgeber diese gereicht und die andere zur krankrankenkasse geschickt. . Bekommen meine Eltern wss davon mit?

Antwort
von Hexe121967, 58

wenn deine Eltern nicht ganz blind sind, werden sie wohl merken, dass du zu hause bleibst und  nicht arbeiten gehst. wo genau ist jetzt das Problem wenn du sagst "ich bin krank geschrieben ich habe das und das"?

Kommentar von KaeteK ,

Ich vermute, dass der der "Hund" begraben liegt. lg

Antwort
von KaeteK, 32

Ich frage mich nur, wie du dann deinen Job weiterhin ausüben möchtest? Wenn die Schmerzen von der körperlichen Arbeit kommen, werden sie, sobald du wieder arbeitest, wieder kommen.

Mach Sport, dann wird deine Muskulatur auch kräftiger. Lass dir Krankengymnastik verschreiben, damit du wieder schnell fit bist. lg

Antwort
von Spassbremse1, 32

Sry, was sind das für Eltern, die ihren Sohn mit Schmerzen "arbeiten schicken" wollen??

Kommentar von KaeteK ,

Wenn alle Leute, die Schmerzen haben, sich krank schreiben lassen, dann können viele Pflegeheime zu machen. Dann nimmt man eine Schmerztablette und sieht zu, dass man das Problem löst, denn wenn es von der körperlichen Arbeit kommt, dann muß man die Ursache bekämpfen.  lg

Kommentar von Spassbremse1 ,

hier wäre es ratsam, wenn du das Wort "man" durch das Wort "ich" ersetzt.

Expertenantwort
von Hexle2, Community-Experte für Arbeit, 43

Bekommen meine Eltern wss davon mit?

Wenn sie nicht immer vor Dir aus dem Haus gehen und nach Dir heim kommen, bekommen sie bestimmt was mit.

Gibt es einen Grund warum Dich die Eltern zur Arbeit schicken wollen obwohl Du sagst, Du hast Schmerzen? Passiert das öfter dass Du daheim bleiben willst/musst?

Ich vermute mal, Du bist Azubi. Hast Du noch Probezeit oder ist die vorbei? Vielleicht machen sich Deine Eltern Sorgen um Deine Ausbildung.

Antwort
von Meli6991, 49

du bist ja dan zuhause also ja

Antwort
von azmd108, 73

Naja, wenn sie merken, dass du den ganzen Tag zuhause warst schon.

Von der Krankenkasse, dem Arzt oder dem Arbeitgeber werden sie aber nichts erfahren.

Antwort
von blacklist112, 58

Wenn du den ganzen Tag außer Haus verbringst, werden sie das nicht mitbekommen.

Kommentar von KaeteK ,

Aber vielleicht der Arbeitgeber...

Kommentar von gnarr ,

dann macht er blau, hat den arzt beschi....ssen und ist wohl nie krank gewesen.

Kommentar von blacklist112 ,

Wenn er Schmerzen in der Schulter hat und deshalb z. b. nicht als Möbelpacker Möbel schleppen kann, dann kann er eben nicht arbeiten. Aber damit kann er durchaus den ganzen Tag in einem Café oder im KIno sitzen.

Kommentar von KaeteK ,

Dann hat er einen falschen Job, denn als Möbelpacker und Co werden die Schulterschmerzen nicht besser.

Antwort
von Grautvornix, 46

Die Krankenkasse wird sie bestimmt nicht informieren, kann sein das dein Arbeitgeber zu Hause anruft, weil er was von dir wissen will, dann hasse Pech.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community