Frage von Meltob11, 47

Krankmeldung auf andere Person ausgestellt-was tun?

Hallo, Mein Mann war am 7.3. Beim Hausarzt und wurde dann vom 7.3. Bis einschließlich 9.3. Krankgeschrieben. Natürlich hat er dann direkt die krankmeldung beim Arbeitgeber und bei der Krankenkasse abgegeben. Nun sagte der Arbeitgeber sie hätten die krankmeldung verloren und bräuchten dringend eine neue Kopie da es ja schon Monats Ende ist und die Abrechnung erfolgen muss. etc. naja zum Glück hatte ich zufälligerweise eine Kopie noch zuhause liegen gehabt und wollte diese dann meinem Mann mit geben und plötzlich sehe ich das auf der krankmeldung eine andere Person drauf steht und auch eine andere krankenkasse. Der Hausarzt hat nun leider schon zu und erst morgen früh wieder auf. Dort gehen wir natürlich auch dann direkt hin um das zu klären und um eine neue AU zu bekommen. Aber was müsse wir noch tun damit das alles geklärt wird ? Komisch das sich auch die Krankenkasse nicht gemeldet hat, da auch eine andere krankenkasse auf dem Schein steht...Wenn mein Mann jetzt kein Krankengeld bekommt könnte man den Arzt dafür schuldig machen? Danke im voraus LG MT

Antwort
von PeterSchu, 12

Wenn der Betrieb die Bescheinigung verschludert hat, kann man das ja nicht deinem Mann anlasten. Der Betrieb wusste demnach ja auch, dass dein Mann arbeitsunfähig war und er Anspruch auf Entgeltfortzahlung für diese Zeit hat.

Damit aber die Unterlagen stimmen, sollte dein Mann die Kopie dann nachreichen. Dabei dürfte es auf einen Tag auch nicht ankommen.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 31

wenn dein mann nur 2 tage krank war, dann stellt sich die frage nach dem krankengeld doch gar nicht...!? insofern ist deine sorge unbegründet.

also hat alles noch zeit bis morgen.

Kommentar von Meltob11 ,

Ach dachte auch für wenige Tage wäre die krankmeldung wichtig. Also Krankengeld erst ab der 7. Woche richtig ?

Kommentar von Wohlfuehlerin ,

natürlich ist die krankmeldung wichtig, aber der fehler liegt ja deiner schilderung nach nicht bei euch.

Kommentar von Meltob11 ,

Ja das ist richtig. Danke!!  dann werden wir uns morgen früh direkt auf den weg machen zum Hausarzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten