Frage von Smarty300, 34

Krankheitssymtome bei 75 jährigen?

Mein Opa ist splötzlich schwindlich geworden und hat mega geschwitzt. Er musste brechen und auf Toilette. Hat nichts besonderes gegessen, nur Birnen und Fisch(den meine Oma aber auch gegessen hat und top in ordnung war). Was könnte es sein und was sollen wir machen. Lg bitte schnell antworten :)

Antwort
von ArduinoMega, 11

Notruf ist schon richtig. Ich tippe bei der Hitze mal auf Kreislauf, sprich Synkope/Kollaps, Hitzeschlag, Dehydrierung. Könnte aber auch was kardiologisches sein, sprich Myokardinfarkt etc.

Antwort
von amdros, 20

Dein Opa sollte nach Möglichkeit einen Arzt aufsuchen. So wie du es beschreibst, könnten dafür mehrere Gründe verantwortlich sein und da sollte ein Arzt die Ursache ergründen.

Alles Gute für deinen Opa..

Kommentar von Smarty300 ,

danke. wir haben jetzt den notarzt geholt.

Kommentar von amdros ,

Vernünftige Entscheidung!

Kommentar von Titus112 ,

geht's im wieder besser?😕

Kommentar von Smarty300 ,

Der Notarzt hat ihn mit genommen. Ekg und so war in Ordnung aber die Hautfarbe hat sie verwundert. Die Ärztin denkt was mit den Herzen. Kann aber auch Kreislauf sein. Sagt sie. Danke der Nachfrage

Kommentar von amdros ,

Ich drück euch allen die Daumen, daß er bald wieder in eurer Mitte verweilen kann und das gesund!

Kommentar von Smarty300 ,

Danke :(

Antwort
von GravityZero, 24

Ab zum Arzt.

Antwort
von Apfelwerfer, 17

Notarzt holen. Könnte ein Herzinfarkt sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten