Frage von leila0014, 35

Krankheitsgefühl homöopathisch Medikamente ?

Hallo, ich merke schon seit mehreren Wochen das ich eine Erkältung bekommen aber das zieht sich ja immer solange hin bis sie dann endlich mal da ist aber ich habe jetzt seit paar Tagen morgens wenn ich aufstehe verstopfte Nase und über den Tag leichte Ohrenschmerzen und ich merke das ich Halsschmerzen bekommen ich kann mir das momentan nicht leisten in der Schule zu fehlen kennt ihr Medikament die gegen Krankheitsgefühl helfen am besten homöopathische Medikamente .
Danke schonmal im Voraus :)

Antwort
von InaThe, 20

Da hat wohl jeder seine bewährten Mittelchen. Meine sind: konsequente Handhygiene, ich hab immer ein Desinfektionsgel in der Tasche, benutze ich mehrmals am Tag ohne Wasser. Gehts schon langsam los mit Halskratzen und Krankheitsgefühln schwöre ich auf Zink (hochdosiert aus der Apotheke) und Contramutan-Tropfen . Ich hab in den letzten Jahren nur einmal eine leichte Erkältung gehabt. Viel schlafen bringt auch was wenn man spürt dass es losgeht und genug trinken, frischer Ingwertee ist super. 

Meine zwei Jungs (7&9) machen das auch so und sind eigentlich nie krank. Für sie nehme ich aber was anderes Pflanzliches statt Contramutan, denn in den Tropfen ist Alkohol. 

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Gesundheit & Medizin, 14

Hallo Leila0014,

hier findest Du die entsprechende Auswahl an hilfreichen Medikamenten:

https://www.google.de/search?q=hom%C3%B6opathie+zur+immunst%C3%A4rkung&ie=ut...

Was gut hilft ist auch, den warmen Duschstrahl von der Nase abwärts über den Hals laufen zu lassen. Durch die Wärme wird in diesem Bereich die Durchblutung angeregt, so dass automatisch vermehrt Abwehrzellen dorthin gelangen und eventuelle Erreger weniger Chancen haben.

Dazu eine gesunde Ernährung, ausreichende Trinkmenge (Wasser, Tee, kein Alkohol) und Bewegung bei Tageslicht (Vit. D) helfen Dir, gesund zu bleiben.

Alles Gute

Antwort
von altgenug60, 16

Homöopathische Medikamente helfen den Herstellern und den Apotheken. Dir helfen sie nicht. Eine "Erkältung" ist immer einer Virusinfektion. Und die kündigt sich nicht über "mehrere Wochen" an, sonder bestenfalls über ein paar Tage. Trink einen heißen Tee, nimm ein warmes Bad, pack dich ins Bett und schlaf dich aus. Gute Besserung!

Antwort
von jule2204, 19

Meditonsin

Allerdings solltet du auch noch zusätzlich etwas anderes nehmen. Einfach in der Apotheke fragen.

Antwort
von DUHMHAITTUHTWEE, 15

Alles hilft , solange du daran glaubst , das es hilft.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community