Krankheit verhindern / krankwerden verhindern, möglich und wenn ja wie?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vermutlich meinst du mit den wiederholten Krankheiten Erkältungen und grippale Infekte.

Es ist gut möglich, dass man solche banalen Krankheiten nur selten bekommt, z.B. ca. einmal im Jahr. Dazu kann man durch folgende Maßnahmen beitragen:

- Gesunde, ausgewogene, vitaminreiche Ernährung. Inwieweit hier insbesondere Vitamin C in Normal- oder Überdosis prophylaktisch wirkt ist möglicherweise Volksmedizin, Glauben/Arberglauben. Der Nobelpreisträger Linus Pauling war übrigens ein Fan von Vitamin C.

- Vermeidung der Ansteckung durch hygienische Maßnahmen wie Händewaschen, Desinfektion, Abstand zu erkrankten Mitmenschen.

- Das richtige Maß an körperlicher Ertüchtigung, Bewegung, Anstrengung. Sowohl zu wenig wie zu viel davon schwächt das Immunsystem.

- Vermeidung übermäßiger körperlicher Auskühlung, z.B. indem man nicht in nasser Badebekleidung durch die Gegend läuft und indem man sich nach dem Schwimmen die Haare fönt.

Es ist nur wenigen Menschen vergönnt, dass sie viele Jahre hintereinander keine Erkältung oder auch sonst keine Erkrankung bekommen.

Kommentar von Dhalwim
27.07.2016, 06:20

K klingt garnicht mal so schlecht.

0

- Das Prana im Körper in Bewegung halten.
- Emotionale Belastungen vorbeugen oder wenigstens kompensieren.
- Positive Grundstimmung aufrechterhalten

Kommentar von Dhalwim
31.07.2016, 18:26

Ok, aber was ist das Prana?

0

Du kannst vorbeugen, indem Du halt viel frisches Obst+Gemüse so viel Vollkornprodukte isst. Ich war mehr als 13 Jahre nicht einmal krank.

Kommentar von Dhalwim
27.07.2016, 05:43

Alles klar, das kann Ich mir garnicht vorstellen. Denn Ich werde jährlich mind. 1mal krank.

0

Kurz vorm Urlaub würde ich dir raten, Echinacea zu nehmen, um Chancen zu haben, den drohenden Infekt abzuwenden.

Kommentar von Dhalwim
27.07.2016, 05:33

Gibt's das in der Apotheke?

0

Was möchtest Du wissen?