Frage von Marvin30900, 50

Krankheit in Berufsschule wie entschuldigen?

Aktuell geht es mir echt beschissen, ich werde morgen nochmal zur Berufsschule gehen weil wir eine Klausur schreiben, Dienstag bin ich dann wieder im Betrieb und werde solange machen wie es geht. Den Berufsschultag am Mittwoch möchte ich mir im optimalen Fall nicht noch antun müssen.

Allerdings wie läuft das mit dem Entschuldigen für den einen Tag ? Bei uns im Betrieb ist es so, dass ich erst ab dem 3 Krankheitstag ein ärztliches Attest vorlegen muss, vorher reicht eine einfache Krankmeldung per Email.

Bin ich in der Berufsschule verpflichtet ein ärztliches Attest schon bei einem Tag vorzulegen, oder reicht auch hier eine Benachrichtigung meines Betriebes und der Schule ?

Antwort
von wilees, 26

Bei einer Klausur muß in der Regel ein Attest vorgelegt werden.

Kommentar von Marvin30900 ,

Ja das wusste ich, deswegen gehe ich Montag zur Klausur hin.

Antwort
von Messkreisfehler, 31

Bei meinen Azubis verlangt die Berufsschule auch schon für einen Tag eine Kranmeldung, gleichzeitig wird der Betrieb darüber informiert.

Legt der Azubi keine Krankmeldung in der Schule vor, bekommt der Betrieb eine Benachrichtigung und wird gebeten eine Kopie der Krankmeldung zu übersenden.

Kommentar von Marvin30900 ,

Krankmeldung muss ja nicht direkt Attest heißen, eine schriftliche Krankmeldung reicht im Regelfall oder nicht ?

Antwort
von Juleeichhoern, 26

Es gilt eigentlich nur ein Attest vom Arzt, sonst ist es unentschuldigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community