Krankheit bei der man unüberlegte Dinge tut und sie danach jahre lang bereut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo..!

Ich könnte dir da ADHS nennen, in manchen Fällen wissen die Kinder und Jugendlichen nicht mehr was sie tun und haben ihre Handlungen nicht mehr unter Kontrolle. Das ist nicht die Krankheit ADHS, aber ein Symtom für sie.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nebelmaschiene
08.05.2016, 21:27

Danke ist es auch normal dass es vielleicht alle 2 Jahre passiert oder woran liegt das?

0
Kommentar von Nebelmaschiene
08.05.2016, 21:30

Ok ich finde es halt komisch weil sofort danach bereue ich meine Tat und werde mehrere Jahre genervt

0
Kommentar von Nebelmaschiene
08.05.2016, 21:31

Von anderen Leuten und hab immer ein schlechtes Gewissen

0

Mangelnde Impulskontrolle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Chronische Lernresistenz und Inteligenzallergie. 😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstüberschätzung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nebelmaschiene
08.05.2016, 21:33

Ne so extrem dann wieder nicht

0