Frage von questionhny, 65

Krankheit Begründung?

'Im Verlauf einer masernerkrankung ist es bisweilen sinnvoll, Antibiotika einzusetzen. 
Wie könnte man diese Maßnahme begründen?
Vielen Dank . 
LG Chiara

Antwort
von BEAFEE, 46

Bei Masern wird kein Antibiotikum angewendet, es sei denn , es kommt eine bakt. Infektion wie z.B. eine Lungen-oder Mittelohrentzündung

Kommentar von questionhny ,

Ok danke <3

Antwort
von Bestie10, 37

das wüßte ich auch gern

da Masern ne Viruserkrankung ist und Antibiotika da nicht wirken kann

Kommentar von questionhny ,

Ja , deswegen bin ich auch etwas verwirrt :D  

Kommentar von Bestie10 ,

man könnte sich ja vorstellen, dass im Zuge dieser Maserninfektion sich auch noch ne andere bakterielle Infektion einstellt

für die das dann wirkt !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community