Frage von bsabrina, 181

Krankhaftes Möbelrücken?

Hallo, mein Nachbar über mir rückt JEDEN Morgen seine Möbel durch die Gegend. Mal ab 7 Uhr, mal ab 8 Uhr, da ich Schichtdienst habe, nervt das sehr. Er ist immer alleine und man sieht ihn eigentlich nie. Wenn er einkaufen geht, dann ganz früh morgens. Ich habe mich gefragt, ob das eine Krankheit bzw. Neurose sein kann und aus welchen Gründen man sowas macht. Kennt sich jemand damit aus?

Antwort
von BarbaraAndree, 140

Wenn du ihn kaum zu Gesicht bekommst, so schreibe ihm doch einen freundlichen Brief, indem du dich vorstellst und ihn bittest, in den frühen Morgenstunden etwas leiser zu sein, da du Schichtdienst hast und dadurch nicht zur Ruh kommst. Bedanke dich im Voraus für sein Verständnis. Vielleicht gibst du in deinem Schreiben noch deine Telefon-Nr. an, dann kann man sich darüber künftig auch verständigen.

Antwort
von AnnnaNymous, 136

*grins* - ich weiß nicht, ob er eine Neurose hat - aber ich hatte mal einen Nachbarn mit einer Bettcouch. Den habe ich gebeten, sie vielleicht zu anderen Zeiten wieder zusammenzubauen. (Hat jetzt nicht so geklappt, wie ich mir das vorgestellt habe, aber vielleicht hilft das ja bei Dir).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten