Frage von salzwasser, 44

Krankhaftes Handyputzen?

Frage?Ich putze mindestens 5 Mal am Tag mein Smartphone, mit einem Microfasertuch und Glasreiniger.Damit keine Flecken zu sehen sind.

Antwort
von Muadeep, 11

Einmal am Tag reicht und das ist gar nicht schlecht. Allerdings lass das microfasertuch weg. Damit machst  hast du dein Display kaputt. Du hobelst sozusagen immer etwas ab und dadurch wird es stumpf. Lieber küchenputztuch oder Leinentuch nehmen. Microfaser ist Plastik und keine Naturfaser. Ganz böse Erfindung! Ich hab die alle komplett entsorgt. Meine Tante hat damit mein schönes Ledersofa kaputtgeputzt, indem sie schön die Farbe runtergeholt hat.

Kommentar von salzwasser ,

Vielen Dank vür den Tipp

Kommentar von Muadeep ,

Gern!

Antwort
von Minabella, 19

Besser als das es tausend Bakterien auf sich trägt :D hast du denn das Gefühl dass es eine Zwangsstörung ist? Ist das nur beim Handy so?

Kommentar von salzwasser ,

Ja nur Handy

Kommentar von Minabella ,

Macht ja eigentlich nichts:) Ist vielleicht echt nicht verkehrt :D

Antwort
von Lillifee192837, 15

Dann kann wenigstens niemand dein Passwort ablesen

Antwort
von SechsterAccount, 15

Einverstanden ... Kann man machen , aufm Handy sind sowieso mehr Bakterien als auf ner Klobrille einer öffentlichen Toilette , da schadet putzen net

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten